Donnerstag, 13. Mai 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Darzalex
Darzalex
 
Medizin
07. Mai 2013

Zulassung für frühere Anwendung von Eribulin für die Behandlung von metastasiertem Brustkrebs beantragt

Eisai gab heute bekannt, dass es eine Typ-II-Änderung für Eribulin bei der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) eingereicht hat. Mit diesem Antrag möchte Eisai eine Indikationserweiterung erhalten, damit das Medikament für eine frühere Behandlung von Patientinnen mit metastasiertem Brustkrebs verwendet werden kann.

Eribulin ist die erste und einzige Behandlung mit einem einzelnen Wirkstoff, die im Vergleich zu anderen Monotherapien nachweislich das Gesamtüberleben nach mindestens zwei vorherigen Behandlungszyklen für metastasierten Brustkrebs deutlich verlängert. Ergebnisse aus der Phase-III-Studie (EMBRACE) zeigten im Vergleich zur Monotherapie nach Wahl des Arztes (TPC, treatment of physician's choice) einen signifikanten statistischen Überlebensvorteil für Frauen, die mit Eribulin behandelt wurden (1).

Eribulin ist derzeit in Europa für die Behandlung von Frauen mit lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem Brustkrebs, die zuvor mindestens zwei Chemotherapien für eine fortgeschrittene Erkrankung erhalten haben, indiziert. Die Vortherapien sollten ein Anthrazyklin und ein Taxan enthalten haben, sofern die Frauen diesen Behandlungen unterzogen werden konnten (2).

Literaturhinweise:
(1) Cortes J, O'Shaughnessy J, Loesch D, et al. Eribulin monotherapy versus treatment
of physician's choice in patients with metastatic breast cancer (EMBRACE): a phase 3
open-label randomised study. The Lancet. 2011; 377: 914-923
(2) SPC Halaven (updated November 2012). Available at: http://www.medicines.org.uk/emc/medicine/24382. Last accessed January 2013

Quelle: Eisai


Anzeige:
Venclyxto
Stichwörter
Das könnte Sie auch interessieren
Frauenselbsthilfe Krebs unterstützt Menschen mit Krebs auch während der Corona-Krise
Frauenselbsthilfe+Krebs+unterst%C3%BCtzt+Menschen+mit+Krebs+auch+w%C3%A4hrend+der+Corona-Krise
©Photographee.eu - stock.adobe.com

Die Diagnose Krebs ist für die meisten Menschen ein schwerer Schock. In Corona-Zeiten kommt nun auch noch die Angst hinzu, dass die medizinische Versorgung nicht so gut sein könnte, wie sie es in normalen Zeiten in Deutschland ist. Gerade in dieser Situation brauchen die Betroffenen starke Partner an ihrer Seite. Zu diesen zählt Deutschlands größte und älteste Krebs-Selbsthilfe-Organisation, die...

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Zulassung für frühere Anwendung von Eribulin für die Behandlung von metastasiertem Brustkrebs beantragt"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.