Freitag, 14. Mai 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Imfinzi NSCLC
Imfinzi NSCLC
Medizin
28. Februar 2017

Mausmodell: PD-1-Resistenz mit Bestrahlung überwindbar?

Immuncheckpoint-Therapien sind bei manchen Melanom- oder Lungenkrebs-Patienten beeindruckend wirksam, während andere nicht darauf ansprechen. In einem präklinischen Tumormodell wurde die anti-PD-1-Resistenz anhand muriner Lungenkrebszellen evaluiert.
Anzeige:
Revolade
Revolade
 
In einem präklinischen Tumormodell mit KRAS-mutierten, p53-defizienten Maus-Lungenkrebszellen wurde die anti-PD-1-Resistenz evaluiert. Die PD-L1-Expression zwischen den resistenten und den parentalen Tumorzellen unterschied sich nicht.

In den anti-PD-1-resistenten Tumoren war jedoch die Expression wichtiger Moleküle des Antigen-Präsentierungswegs inklusive MHC Klasse I und II sowie β2-Microglobulin herunterreguliert. Anti-PD-1-resistente Tumoren enthielten außerdem weniger CD8+ (CD8α) und CD4+ Tumor-infiltrierende Lymphozyten und weniger IFNγ.

Lokale Radiotherapie induziert die Produktion von IFNβ. Dadurch erhöht sich die MHC Klasse I Expression auf sowohl parentalen wie resistenten Tumorzellen, das Ansprechen des resistenten Tumors auf die anti-PD-1-Therapie wird wieder ermöglicht.

Mit diesen Ergebnissen eines präklinischen Modells hat man einen Mechanismus der PD-1-Resistenz identifiziert und gezeigt, dass eine adjuvante Radiotherapie diese Resistenz überwindet. Möglicherweise lässt sich auch beim Anti-PD-1-resistenten Tumorpatienten die Effektivität der Therapie durch Bestrahlung verbessern – hier müssen weitere Studien folgen.
(übers. v. AB)

Quelle: Cancer Res 2017

Literatur:

Xiaohong Wang, Jonathan E. Schoenhals, Ailin Li et al.
Suppression of Type I IFN Signaling in Tumors Mediates Resistance to Anti-PD-1 Treatment That Can Be Overcome by Radiotherapy
DOI: 10.1158/0008-5472.CAN-15-3142 Published 15 February 2017
Cancer Res; 77(4); 839-50.
http://cancerres.aacrjournals.org/content/77/4/839


Anzeige:
Bevacizumab
Das könnte Sie auch interessieren

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Mausmodell: PD-1-Resistenz mit Bestrahlung überwindbar?"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.