Donnerstag, 17. Juni 2021
Navigation öffnen
Medizin
18. Mai 2021

Mammakarzinom: Patientenpräferenz-Studie belegt hohen Stellenwert der Lebensqualität

Patientinnen mit einem fortgeschrittenen Hormonrezeptor-positiven (HR+); HER-2-negativen (HER2-) Mammakarzinom wünschen sich neben einer wirksamen lebensverlängernden Therapie vor allem den Erhalt ihrer Lebensqualität (QoL) (2). Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie, die sich mit der Frage beschäftigt, was betroffenen Frauen in dieser Phase ihrer Erkrankung wichtig ist. Die Daten wurden im Rahmen eines Online-Pressetalks von Prof. Dr. Achim Wöckel, Würzburg, und Dr. Norbert Marschner, Freiburg, vorgestellt und am Beispiel von Abemaciclib (Verzenios®) in die klinische Praxis eingeordnet. Hier zeigen die Daten der MONARCH 2 und 3 Studien, dass der CDK4&6 Inhibitor Abemaciclib die Patientenpräferenzen erfüllen kann (3-5).

Sie haben eine Seite aufgerufen, die Informationen über verschreibungspflichtige Arzneimittel enthält. Nach dem Heilmittelwerbegesetz (HWG) dürfen diese Informationen nur medizinischen Fachkreisen zugänglich gemacht werden.

Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, müssen Sie sich mit Ihren Benutzerdaten einloggen.

Das könnte Sie auch interessieren
Die Björn Schulz Stiftung
Die+Bj%C3%B6rn+Schulz+Stiftung
© Александра Вишнева / fotolia.com

in Deutschland leben derzeit rund 50.000 Familien mit einem lebensbedrohlich oder lebensverkürzend erkrankten Kind. Ihre Zahl steigt, denn dank des medizinischen Fortschritts haben schwerst- oder unheilbar kranke Kinder heute eine höhere Lebenserwartung als noch vor 20 Jahren. In der für die betroffenen Kinder und Angehörigen schwierigen Situation bieten Kinderhospizdienste eine intensive Begleitung sowie eine umfassende...

Experte klärt in Videos laienverständlich über AML auf
Experte+kl%C3%A4rt+in+Videos+laienverst%C3%A4ndlich+%C3%BCber+AML+auf
© littlebelli / Fotolia.com

Die Akute Myeloische Leukämie (AML) ist eine sehr komplexe und aggressive Erkrankung, häufig mit einer ungünstigen Prognose. Oft bleiben nach dem ersten Schock für die Patienten viele Fragen im Arzt-Patientengespräch ungestellt oder die Betroffenen können nicht alle Informationen aufnehmen und verarbeiten. Auf der Patientenwebsite www.krebsratgeber.de von Janssen können Betroffene gezielt Antworten rund um...

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Mammakarzinom: Patientenpräferenz-Studie belegt hohen Stellenwert der Lebensqualität "

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.