Donnerstag, 28. Mai 2020
Navigation öffnen
Anzeige:

Medizin

20. Mai 2020 mRCC: Nivolumab + Cabozantinib erreichen alle Endpunkte in Phase-III-Studie CheckMate -9ER

Die zulassungsrelevante Phase-III-Studie CheckMate -9ER, die Nivolumab (Opdivo®) in Kombination mit Cabozantinib (CABOMETYX®) im Vergleich zu Sunitinib bei zuvor unbehandeltem fortgeschrittenen oder metastasierten Nierenzellkarzinom (RCC) untersucht, erreichte seinen primären Endpunkt progressionsfreies Überleben (PFS) sowie die sekundären Endpunkte Gesamtüberleben (OS) und objektive Ansprechrate (ORR).
Die in der Studie beobachteten Sicherheitsprofile von Nivolumab und Cabozantinib spiegeln die bekannten Sicherheitsprofile der Komponenten Immuntherapie und Tyrosinkinase-Inhibitor in der Erstlinientherapie des Nierenzellkarzinoms wider.

Mögliche neue Erstlinienoption

„Die Ergebnisse der entscheidenden CheckMate -9ER-Studie zeigen eindeutig, dass die Kombination von Cabozantinib + Nivolumab einen klinisch bedeutsamen Vorteil bei den wichtigsten Wirksamkeitsmessungen des PFS und des OS für zuvor unbehandelte Nierenkrebspatienten bietet“, sagte Dr. Toni Choueiri, Harvard Medical School. „Eine vorläufige Auswertung der Daten zeigt, dass die Kombination einer 40 mg-Dosis Cabozantinib + Nivolumab ein günstiges Sicherheitsprofil aufweist. Wenn diese Kombination zugelassen wird, könnte sie zu einer wichtigen neuen Erstlinienoption für Patienten mit metastasiertem Nierenzellkarzinom werden.“

Übers. SM

Quelle: BMS


Anzeige:
Fachinformation

Das könnte Sie auch interessieren

Was Krebspatienten in der kalten Jahreszeit beachten sollten

Was Krebspatienten in der kalten Jahreszeit beachten sollten
© Jenny Sturm / fotolia.com

Außen kalt, innen überheizt, dazu Glatteis, Schnee und trübes Licht – der Winter ist für Krebspatienten keine leichte Zeit. Aufgrund der geschwächten Immunabwehr und den damit einhergehenden gesundheitlichen Beeinträchtigungen sind besondere Vorsichtsmaßnahmen zu beachten. Im Monatsthema Dezember gibt das ONKO-Internetportal hilfreiche Tipps, wie Krebspatienten gut und sicher durch die kalten Monate kommen.

Klinische Studien in der Krebstherapie – Informationen für Patienten

Klinische Studien in der Krebstherapie – Informationen für Patienten
© Alexander Raths / Fotolia.com

Für Krebspatienten ist die Teilnahme an einer Studie mit der Chance verbunden, frühzeitig Zugang zu innovativen Behandlungsmethoden zu bekommen, die im klinischen Alltag nicht erhältlich sind. Neue Wirkstoffe bieten viele Chancen, können aber auch unbekannte Risiken und Nebenwirkungen mit sich bringen. Das ONKO-Internetportal erläutert, welche Arten von Studien es in der Krebstherapie gibt und was Patienten, die sich für eine Studienteilnahme interessieren,...

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"mRCC: Nivolumab + Cabozantinib erreichen alle Endpunkte in Phase-III-Studie CheckMate -9ER"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der rsmedia GmbH widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.


Cookies

Diese Webseite benutzt Cookies, um den Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Ausserdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen erhalten Sie in den Allgemeine Geschäftsbedingungen und in den Datenschutzrichtlinien.

Verstanden