Montag, 17. Mai 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Darzalex
Darzalex
 
Medizin
05. September 2012

Lipegfilgrastim ist wirksam und sicher bei Neutropenie

Lipegfilgrastim (XM22) ist eine sichere und effektive Behandlung, um die Dauer der schweren Neutropenie (DSN) bei Patientinnen mit Mammakarzinom zu reduzieren, die eine myelosuppressive Chemotherapie erhalten. Dies bestätigten Ergebnisse einer Phase-III-Studie, in der Brustkrebspatientinnen unter myelosuppressiver Chemotherapie entweder Lipegfilgrastim oder Pegfilgrastim verabreicht wurde. Lipegfilgrastim zeigte sich Pegfilgrastim nicht unterlegen, wobei unter Lipegfilgrastim ein Trend zu einer höheren anti-neutropenischen Aktivität zu beobachten war. Das Sicherheitsprofil von Lipegfilgrastim war akzeptabel.

Anzeige:
Revolade
Revolade
 

Bei Lipegfilgrastim handelt es sich um glycopegylierten G-CSF. Durch Glykopegylierung wird die Verfügbarkeit des Medikaments im Körper verlängert.
Mit der Phase-II-Studie (XM22-02) zur Dosisfindung stellte sich der Einsatz von 6 mg Lipegfilgrastim als optimal heraus. In der Phase-III-Studie XM22-03 wurden die Wirksamkeit und Sicherheit von 6 mg Lipegfilgrastim im Vergleich zu 6 mg Pegfilgrastim bei insgesamt 202 Patientinnen mit Mammakarzinom, die unter einer myelosuppressiven Chemotherapie waren, getestet. Die Ergebnisse zeigten, dass Lipegfilgrastim dem Einsatz von Pegfilgrastim nicht unterlegen und gleichsam sicher war. Die Differenz in der Dauer der DSN war weniger als ein Tag. Es gab keine klinisch relevanten Unterschiede zwischen den beiden Studienarmen. In einer weiteren Phase-III-Studie (XM22-04) wird Lipegfilgrastim nun mit Placebo verglichen bei Patienten mit nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom (NSCLC) (n=373).
 
„Ziel ist es, die neutropenische Phase bei Patienten möglichst kurz und möglichst wenig tief zu halten“, sagte Dr. Anton Buchner, Klinische Forschung, Teva Deutschland. Darüber hinaus sollte auch die Anzahl der Patienten mit Neutropenie so gering wie möglich sein.
sk

Quelle: Lunch-Symposium „Oncology reloaded – Bewährte Therapien optimiert“, 22.06.12, Frankfurt, Veranstalter: Teva


Stichwörter
Das könnte Sie auch interessieren
Kinder mit Leukämie – eine Herausforderung für die ganze Familie
Kinder+mit+Leuk%C3%A4mie+%E2%80%93+eine+Herausforderung+f%C3%BCr+die+ganze+Familie
© pingpao - stock.adobe.com

Wird bei einem Kind Leukämie diagnostiziert, so hat das für die ganze Familie dramatische Veränderungen zur Folge. Neben den gesundheitlichen Sorgen, tun sich weitere Problemfelder auf: Wie kann der Alltag organisiert werden trotz hoher physischer und emotionaler Belastung? Wie lassen sich Beruf, Betreuung des kranken Kindes in der Klinik und die Fürsorge für die Geschwister vereinbaren und welche finanziellen...

Personalisierte Medizin in der Onkologie: Behandlung bestmöglich auf den Patienten zuschneiden

Medikamente möglichst maßgeschneidert auf die spezifischen Merkmale einer Krankheit zuzuschneiden und diese gezielt bei jenen Patienten einzusetzen, denen sie am besten helfen, lautet das Credo der Personalisierten Medizin. Dank vertiefter Kenntnisse über die molekularbiologischen Ursachen von Krankheiten gibt es heute bereits eine Reihe von innovativen diagnostischen Tests, durch die Patienten identifiziert werden...

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Lipegfilgrastim ist wirksam und sicher bei Neutropenie"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.