Montag, 19. April 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Lonsurf
 
Medizin
06. Juni 2016

Kopienzahl-Instabilität der cfDNA prädiktiv für Ansprechen auf Immuntherapie

Im Rahmen einer Studie, die am 5. Juni auf dem ASCO Annual Meeting vorgestellt wurde, wurde der Kopienzahl-Instabilitäts(CNI)-Score und seine potentielle Effektivität als prädiktiver Marker an 23 Patienten mit 8 verschiedenen Tumortypen untersucht. Diese Methode bietet eine breite klinische Anwendung bei verschiedenen Tumortypen, die mit Immuntherapie oder einer kombinierten Chemo- und Immuntherapie behandelt wurden.
Der durchschnittliche Ausgangswert der zellfreien DNA (cfDNA) betrug 8.076 (CI90th: 2.894-13.258 cp/ml) und der CNI betrug 2.222 (CI90th: 1.162-3.282). Patienten, die auf die Behandlung ansprachen oder deren Erkrankung stabil war (n=12) zeigten, im Vergleich zu Patienten mit Krankheitsprogression, eine signifikante Abnahme des CNI-Score vor dem 2. Zyklus (C2) (Median: -1.386 vs. + 271; p<0,02), vor dem 3. Zyklus (-2.524 vs. + 698, p<0,005) und danach (p<0,002).

Die zellfreie DNA korrelierte weder mit der CNI noch mit dem Ansprechen. Die TReg-spezifische Demethlierungsregion nahm bei allen Patienten mit Immuntherapie (p<0,02), unabhängig vom Ansprechen, ab.
(übers v. SK)

Quelle: ASCO 2016

Literatur:

Weiss GJ, Beck J, Braun DP et al. Tumor cell-free DNA copy number instability (CNI) to predict therapeutic response to immunotherapy prior to cycle 2.
Abstract No: 3027


Anzeige:
Ibrance
Ibrance
 
Das könnte Sie auch interessieren
Experte klärt in Videos laienverständlich über AML auf
Experte+kl%C3%A4rt+in+Videos+laienverst%C3%A4ndlich+%C3%BCber+AML+auf
© littlebelli / Fotolia.com

Die Akute Myeloische Leukämie (AML) ist eine sehr komplexe und aggressive Erkrankung, häufig mit einer ungünstigen Prognose. Oft bleiben nach dem ersten Schock für die Patienten viele Fragen im Arzt-Patientengespräch ungestellt oder die Betroffenen können nicht alle Informationen aufnehmen und verarbeiten. Auf der Patientenwebsite www.krebsratgeber.de von Janssen können Betroffene gezielt Antworten rund um...

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Kopienzahl-Instabilität der cfDNA prädiktiv für Ansprechen auf Immuntherapie"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.