Sonntag, 18. April 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Piqray
Piqray
Medizin
02. März 2020

Fortgeschrittenes Nierenzellkarzinom: Avelumab plus Axitinib bietet neue therapeutische Perspektiven

Die Kombination aus dem Checkpoint-Inhibitor Avelumab und dem Tyrosinkinase-Inhibitor (TKI) Axitinib verlängert das mediane progressionsfreie Überleben (mPFS) beim fortgeschrittenen Nierenzellkarzinom (aRCC) signifikant, das Nebenwirkungsprofil entspricht dem der Einzelsubstanzen und ist gut handhabbar, was sich auch am reduzierten Bedarf an Kortikosteroiden widerspiegelt (1,2).
Die Entwicklung zielgerichteter Wirkstoffe und Immuntherapien hat in der Onkologie zu neuen Behandlungskonzepten geführt. Durch deren Kombination lassen sich positive ergänzende Wirksamkeitseffekte erzielen. Beim aRCC zeigt die Kombination aus Avelumab plus Axitinib ein längeres mPFS im Vergleich zu Sunitinib (1,2), konstatierte Prof. Dr. med. Viktor Grünwald, Essen, auf dem diesjährigen Deutschen Krebskongress (DKK) in Berlin.

Bereits auf dem AIO-Herbstkongress 2019 hatten Prof. Dr. med. Carsten Grüllich, Dresden, und Prof. Dr. med. Jan Roigas, Berlin, diese Beobachtungen bestätigt. Neben der Wirksamkeit, die sich auch im progressionsfreien Überleben in der folgenden Therapielinie (PFS2) widerspiegelt (3), verdeutlicht der reduzierte Bedarf an hochdosierten Kortikosteroiden unter der Kombination (2) das Potenzial der Therapie. Das Nebenwirkungsprofil entspricht insgesamt dem einer Checkpoint- und TKI-Inhibition und ist in der klinischen Praxis gut handhabbar, so die beiden Experten. mehr...

 

Quelle: Merck Serono

Literatur:

1. Fachinformation Bavencio® 20 mg/ml Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung, aktueller Stand.
2. Motzer RJ, Penkov K, Haanen et al. N Eng J Med 2019;380(12)1103-1115.
3. Bavencio®: EPAR Product Information, 24/10/2019 Bavencio® - EMEA/H/C/004338 – II/0009/G.


Das könnte Sie auch interessieren
11. Krebsaktionstag: Austausch zu Alltagsfragen
11.+Krebsaktionstag%3A+Austausch+zu+Alltagsfragen
Universitätsklinikum Ulm

Senkt Sport das Rückfallrisiko bei Krebs? Welcher Badeanzug steht mir nach der Brustamputation? Wie ernähre ich mich so, dass ich fit bleibe? Um diese und weitere Fragen dreht sich der 11. Krebsaktionstag der Medizinisch-Onkologischen Tagesklinik (MOT) der Klinik für Innere Medizin III des Universitätsklinikums Ulm. Krebspatient*innen, Angehörige und Interessierte sind am Freitag, den 14.09.2018 herzlich eingeladen, sich von...

Bayern gegen Leukämie – Gemeinsamer landesweiter Aktionstag für Typisierung am 25. Mai 2018
Bayern+gegen+Leuk%C3%A4mie+%E2%80%93+Gemeinsamer+landesweiter+Aktionstag+f%C3%BCr+Typisierung+am+25.+Mai+2018
© RFBSIP / Fotolia.com

Jedes Jahr erkranken in Deutschland laut Robert Koch-Institut Berlin rund 11.000 Menschen neu an Leukämie. Mit einer Stammzellspende können sie gerettet werden, jedoch gibt es für jeden zehnten Patienten noch immer keinen passenden Spender. Deshalb sind am 25. Mai alle Bayern aufgerufen, sich als Stammzellspender gegen Leukämie typisieren zu lassen. Die DAK-Gesundheit in Bayern unterstützt gemeinsam mit zahlreichen...

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Fortgeschrittenes Nierenzellkarzinom: Avelumab plus Axitinib bietet neue therapeutische Perspektiven"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.