Montag, 8. März 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Keytruda Pantumor
Keytruda Pantumor
Medizin

28. September 2016 FDA-Zulassung für Blinatumomab bei Kindern und Jugendlichen mit Ph- rezidivierter/refraktärer B-Vorläufer-ALL

Die US-amerikanische Arzneimittelzulassungsbehörde (FDA) hat die Zulassung für eine ergänzende Biologics License Application (sBLA) für Blinatumomab (BLINCYTO®) erteilt, im Rahmen derer neue Daten zur Therapie von Kindern und Jugendlichen mit Philadelphia-Chromosom negativer (Ph-), rezidivierter oder refraktärer B-Vorläufer akuter lymphatischer Leukämie (ALL) vorgelegt wurden.
Anzeige:
Adakveo
Adakveo
 
Diese Indikation wurde in einem beschleunigten Zulassungsverfahren genehmigt. Eine dauerhafte Zulassung für diese Indikation ist abhängig von der Verifikation des klinischen Nutzens in nachfolgenden Studien. Die Zulassung beruht auf Ergebnissen der Phase I/II-Studie ‘205, einer offenen, multizentrischen, einarmigen Studie, in der die Wirksamkeit und Sicherheit von Blinatumomab bei pädiatrischen Patienten mit Philadelphia-Chromosom negativer (Ph-), rezidivierter oder refraktärer B-Vorläufer ALL untersucht wurden.

Quelle: Amgen


Anzeige:
Venclyxto

Das könnte Sie auch interessieren

11. Krebsaktionstag: Austausch zu Alltagsfragen

11. Krebsaktionstag: Austausch zu Alltagsfragen
Universitätsklinikum Ulm

Senkt Sport das Rückfallrisiko bei Krebs? Welcher Badeanzug steht mir nach der Brustamputation? Wie ernähre ich mich so, dass ich fit bleibe? Um diese und weitere Fragen dreht sich der 11. Krebsaktionstag der Medizinisch-Onkologischen Tagesklinik (MOT) der Klinik für Innere Medizin III des Universitätsklinikums Ulm. Krebspatient*innen, Angehörige und Interessierte sind am Freitag, den 14.09.2018 herzlich eingeladen, sich von 10.00 bis 16.30 Uhr bei kostenfreien Vorträgen...

Übergewicht als Krebsrisiko

Übergewicht als Krebsrisiko
© Vadym - stock.adobe.com

Fettleibigkeit könnte bald dem Rauchen den ersten Rang als Hauptursache für Krebs ablaufen. Denn während die Anzahl der Krebserkrankungen aufgrund von Tabakkonsum in Deutschland stetig sinkt, nimmt die Zahl übergewichtiger Menschen mit Krebs statistisch gesehen zu. Auf die Entstehung aller Krebskrankheiten gerechnet hat die Fettleibigkeit einen Anteil von schätzungsweise 16%. Würden alle Menschen das Normalgewicht einhalten, könnten allein in Deutschland...

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"FDA-Zulassung für Blinatumomab bei Kindern und Jugendlichen mit Ph- rezidivierter/refraktärer B-Vorläufer-ALL"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.