Montag, 8. März 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Piqray
Medizin

15. Januar 2021 DLBCL: Polatuzumab vedotin in neuer Packungsgröße verfügbar

Polatuzumab vedotin (Polivy®) ist ab sofort auch als 30 mg Vial erhältlich. Diese Vialgröße ist zusätzlich zum bisherigen 140 mg Vial verfügbar.
Die Dosierung von Polatuzumab vedotin erfolgt in Abhängigkeit vom Körpergewicht des Patienten (1,8 mg/kg) (1). Die 2 verschiedenen Packungsgrößen ermöglichen nun mehr Flexibilität bei der Dosierung und in Folge eine optimierte Zubereitung sowie eine signifikante Reduktion des Verwurfes.
 
Polatuzumab vedotin ist in Kombination mit Bendamustin und Rituximab zugelassen zur Behandlung erwachsener Patienten mit rezidivierendem oder refraktärem diffusem großzelligen B-Zell-Lymphom (DLBCL), die nicht für eine hämatopoetische Stammzelltransplantation in Frage kommen. Die Markteinführung erfolgte nach erteiltem PRIME-Status der EMA im Januar 2020 im Sinne der betroffenen Patienten schnellstmöglich. Das Präparat bietet nachweislich einen signifikanten Überlebensvorteil, insbesondere für Patienten ab der zweiten Therapielinie im DLBCL (2).

Quelle: Roche

Literatur:

(1) Fachinformation Polivy®, Stand Dezember 2020
(2) Sehn LH, et al. ASH, virtueller Kongress, 05.-08.12.2020; Poster Presentation #3020


Anzeige:
Digital Gesamt 2021

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Welt ohne Krebs schaffen

Eine Welt ohne Krebs schaffen
© transurfer - stock.adobe.com

Am 4. Februar fand zum 20. Mal der Welt-Krebstag statt. Das Motto der Union for International Cancer Control /UICC) ist “Create a future without cancer. The time to act is now.”: Eine Welt ohne Krebs schaffen – jetzt handeln. An diesem Tag stehen Vorbeugung, Erforschung und Behandlung von Krebserkrankungen im Mittelpunkt. Der Berufsverband der Frauenärzte greift das Motto auf und informiert über hochwirksame Strategien, die jede Frau persönlich im Rahmen von...

Was Krebspatienten in der kalten Jahreszeit beachten sollten

Was Krebspatienten in der kalten Jahreszeit beachten sollten
© Rido - stock.adobe.com

Außen kalt, innen überheizt, dazu Glatteis, Schnee und trübes Licht – der Winter ist für Krebspatienten keine leichte Zeit. Aufgrund der geschwächten Immunabwehr und den damit einhergehenden gesundheitlichen Beeinträchtigungen sind besondere Vorsichtsmaßnahmen zu beachten. Im Monatsthema Dezember gibt das ONKO-Internetportal hilfreiche Tipps, wie Krebspatienten gut und sicher durch die kalten Monate kommen.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"DLBCL: Polatuzumab vedotin in neuer Packungsgröße verfügbar "

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.