Dienstag, 11. Mai 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Vectibix
Medizin
27. Mai 2013

Bayer präsentiert neue Daten zu Onkologie-Portfolio auf dem ASCO-Kongress 2013

Auf dem 49. Jahreskongress der American Society of Clinical Oncology (ASCO), der vom 31. Mai bis 4. Juni in Chicago, Illinois (USA), stattfindet, wird Bayer HealthCare neue Daten zu seinem Onkologie-Portfolio vorstellen, darunter Nexavar® (Wirkstoff: Sorafenib), Stivarga® (Regorafenib) und das kürzlich in den USA zugelassene Krebsmedikament Xofigo® (Radium 223 Dichlorid). Die Daten, darunter die Ergebnisse der zulassungsrelevanten Phase-III-Studie DECISION mit Nexavar bei Patienten mit Schilddrüsenkrebs, unterstreichen das Engagement von Bayer bei der Entwicklung von Medikamenten bei schwer behandelbaren Krebsarten.

Anzeige:
Digital Gesamt 2021
Digital Gesamt 2021
 

Folgende Studien zu Präparaten von Bayer werden auf dem ASCO-Kongress unter anderem vorgestellt:

Sorafenib (Nexavar)
• Sorafenib in locally advanced or metastatic patients with radioactive iodine-refractory differentiated thyroid cancer: The phase 3 DECISION trial
o Abstract #4, Plenary Abstract Session
o Sonntag, 2. Juni, 15:20 - 15:35, N Halle B1

• Final analysis of GIDEON (Global Investigation of therapeutic Decisions in hepatocellular carcinoma [HCC] and Of its treatment with sorafeNib [Sor]) in >3000 Sor-treated patients (pts): clinical findings in pts with liver dysfunction
o Abstract #4126, General Poster Session: Gastrointestinale (nicht kolorektale) Karzinome
o Sonntag, 2. Juni, 8:00 - 11:45, S Halle A2

Regorafenib (Stivarga)
• Mutational analysis of plasma DNA from patients (pts) in the phase III GRID study of regorafenib (REG) versus placebo (PL) in tyrosine kinase inhibitor (TKI)-refractory GIST: Correlating genotype with clinical outcomes   
o Abstract #10503, Oral Abstract Session: Sarkome
o Montag, 3. Juni, 15:45 - 16:00, S100bc

• Results from a phase III trial (GRID) evaluating regorafenib (REG) in metastatic gastrointestinal stromal tumour (GIST): Subgroup analysis of outcomes based on pretreatment characteristics   
o Abstract # 10551, General Poster Session: Sarkome
o Samstag, 1. Juni, 13:15 - 17:00, S Halle A2

• Time profile of adverse events (AEs) from regorafenib (REG) treatment for metastatic colorectal cancer (mCRC) in the phase III CORRECT study
o Abstract # 3637, General Poster Session: Gastrointestinale (nicht kolorektale) Karzinome
o Sonntag, 2. Juni, 8:00 - 11:45, S Halle A2

• Regorafenib (REG) in progressive metastatic colorectal cancer (mCRC): Analysis of age subgroups in the phase III CORRECT trial
o Abstract # 3636, General Poster Session: Gastrointestinale (nicht kolorektale) Karzinome
o Sonntag, 2. Juni, 8:00 - 11:45, S Halle A2

• Regorafenib (REG) in patients with hepatocellular carcinoma (HCC) progressing following sorafenib: an ongoing randomized, double-blind, phase III trial   
o Abstract # TPS4163, General Poster Session: Gastrointestinale (nicht kolorektale) Karzinome
o Sonntag, 2. Juni, 8:00 - 11:45, S Halle A2

• Analysis of plasma protein biomarkers from the CORRECT phase III study of regorafenib for metastatic colorectal cancer   
o Abstract #3514, Poster Discussion Session: Gastrointestinale (kolorektale) Karzinome
o Dienstag, 4. Juni, 8:00 - 12:00, S405

Radium 223 dichloride (Xofigo)
• Safety of radium-223 dichloride (Ra-223) with docetaxel (D) in patients with bone metastases from castration-resistant prostate cancer (CRPC): a phase I Prostate Cancer Clinical Trials Consortium Study
o Abstract #5021, Poster Discussion Session, Urogenitale Tumore (Prostata)
o Samstag, 1. Juni, 8:00 - 12:00, E450a, Poster Board #13

• Hematologic safety of Ra-223 dichloride (Ra-223) in castration-resistant prostate cancer (CRPC) patients with bone metastases from the phase 3 ALSYMPCA trial
o Abstract #5060, General Poster Session: Urogenitale Tumore (Prostata)
o Montag, 3. Juni, 8:00 - 11:45, S Halle A2

• Efficacy and safety of radium-223 dichloride (Ra-223) in castration-resistant prostate cancer (CRPC) patients with bone metastases who did or did not receive prior docetaxel (D) in the phase 3 ALSYMPCA trial
o Abstract #5068, General Poster Session: Urogenitale Tumore (Prostata)
o Montag, 3. Juni, 8:00 - 11:45, S Halle A2

• Pain analysis from the phase 3 randomized ALSYMPCA study with radium-223 dichloride (Ra-223) in castration-resistant prostate cancer (CRPC) patients with bone metastases
o Abstract #5038, General Poster Session: Urogenitale Tumore (Prostata)
o Montag, 3. Juni, 8:00 - 11:45, S Halle A2, Poster Board #35E

• Correlation between baseline variables and survival in the radium-223 dichloride (Ra-223) phase III ALSYMPCA trial with attention to total ALP changes
o Abstract #5080, General Poster Session: Urogenitale Tumore (Prostata)
o Montag, 3. Juni, 8:00 - 11:45, S Halle A2

Quelle: Bayer HealthCare


Stichwörter
Das könnte Sie auch interessieren
Primäre Studienendpunkte: Gesamtüberleben oder progressionsfreies Überleben - gibt es einen Goldstandard?

Anerkanntes Ziel einer Therapie von Krebspatienten ist die Verbesserung des Überlebens und der Lebensqualität. Historisch gesehen gilt die Gesamtüberlebenszeit (OS = overall survival) als der wichtigste primäre klinische Endpunkt einer Studie. Doch das Gesamtüberleben als primärer Studienendpunkt unterliegt nicht zuletzt aufgrund der Fortschritte, die in letzten Jahren in der Krebstherapie erzielt wurden,...

Helfen und sich helfen lassen - neues Informationsblatt vom Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsfoschungszentrums
Helfen+und+sich+helfen+lassen+-+neues+Informationsblatt+vom+Krebsinformationsdienst+des+Deutschen+Krebsfoschungszentrums
Alexander Raths / Fotolia.com

Die Diagnose Krebs ist für die meisten Menschen ein Schock. Das gilt auch für Partner, Familienangehörige und Freunde von Krebspatienten. Neben der Sorge und dem Impuls, den anderen zu unterstützen, fühlen sich viele in dieser Situation zunächst unsicher und überfordert. Die Angst, im Miteinander etwas falsch zu machen, ist groß. Zur Unterstützung von Angehörigen und Freunden hat der...

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Bayer präsentiert neue Daten zu Onkologie-Portfolio auf dem ASCO-Kongress 2013"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.