Montag, 30. November 2020
Navigation öffnen
Medizin

02. Dezember 2018 ASH 2018: Präsentation aktualisierter Daten der MURANO-Studie

AbbVie stellt im Rahmen der bevorstehenden 60. Jahrestagung der American Society of Hematology (ASH) nahezu 40 Abstracts mit Daten zu bereits zugelassenen sowie in der Prüfphase befindlichen Arzneimitteln vor.
Anzeige:
Xospata
 
Die aktualisierten Daten aus der Phase‑III-Studie MURANO zu Venetoclax (Venclyxto®) in Kombination mit Rituximab bei Patienten mit rezidivierender/refraktärer chronischer lymphatischer Leukämie (r/r CLL), die kürzlich zur Zulassungserweiterung geführt hatte, sind Thema eines der Vorträge. Hier liefert ein zusätzliches Nachbeobachtungsjahr weitere Daten zum anhaltenden Nutzen bzgl. progressionsfreiem Überleben (PFS) und minimaler Resterkrankung (MRD) für Patienten, die die Behandlung über den begrenzten Zeitraum von 2 Jahren erhalten.

Darüber hinaus werden Daten aus mehreren Studien vorgestellt, die die verschiedenen Wirkstoffe als Mono‑ oder in neuartigen Kombinationstherapien bei anderen hämato-onkologischen Erkrankungen untersuchen. Dazu gehören die CLL, die akute myeloische Leukämie (AML), das multiple Myelom (MM) und Morbus Waldenström.

Vorträge zu Venetoclax:

Durability of Responses on Continuous Therapy and Following Drug Cessation in Deep Responders with Venetoclax and Rituximab; Brander et al.; Abstract #183
Saturday, December 1; 2:30 p.m. PT

MURANO Trial Establishes Feasibility of Time-Limited Venetoclax-Rituximab (VenR) Combination Therapy in Relapsed/Refractory (R/R) Chronic Lymphocytic Leukemia (CLL); Seymour et al.; Abstract #184
Saturday, December 1; 2:45 p.m. PT

Venetoclax with Low-Dose Cytarabine Induces Rapid, Deep, and Durable Responses in Previously Untreated Older Adults with AML Ineligible for Intensive Chemotherapy; Wei et al.; Abstract #284
Sunday, December 2; 7:45 a.m. PT

Venetoclax in Combination with Hypomethylating Agents Induces Rapid, Deep, and Durable Responses in Patients with AML Ineligible for Intensive Therapy; Pollyea et al.; Abstract #285
Sunday, December 2; 8:00 a.m. PT

Phase 2 Study of Venetoclax Plus Carfilzomib and Dexamethasone in Patients with Relapsed/Refractory Multiple Myeloma; Costa et al.; Abstract #303
Sunday, December 2; 8:00 a.m. PT

Safety and Efficacy of Venetoclax Combined with Rituximab, Ifosfamide, Carboplatin and Etoposide Chemoimmunotherapy (VICER) for Treatment of Relapsed Diffuse Large B Cell Lymphoma: Results from the Phase 1 Study; Caimi et al.; Abstract #397
Sunday, December 2; 12:00 p.m. PT

Combination of Enasidenib and Venetoclax Shows Superior Anti-Leukemic Activity Against IDH2 Mutated AML in Patient-Derived Xenograft Models; Cathelin et al.; Abstract #562
Monday, December 3; 7:45 a.m. PT

First Prospective Data on Impact of Minimal Residual Disease on Long-Term Clinical Outcomes after Venetoclax Plus Rituximab Versus Bendamustine Plus Rituximab: Phase 3 MURANO Study; Kater et al.; Abstract #695
Monday, December 3; 11:30 a.m. PT

Venetoclax Plus Rituximab, Cyclophosphamide, Doxorubicin, Vincristine and Prednisolone (R-CHOP) Improves Outcomes in BCL-2 Positive First-Line Diffuse Large B-Cell Lymphoma (DLBCL): First Safety, Efficacy and Biomarker Analyses from the Phase 2 CAVALLI Study; Morschhauser et al.; Abstract #782
Monday, December 3; 3:00 p.m. PT

Safety, Efficacy, Pharmacokinetic (PK) and Biomarker Analysis of BCL-2 Inhibitor Venetoclax (Ven) Plus MDM2 Inhibitor Idasanutlin (idasa) in Patients (pts) with Relapsed or Refractory (R/R) AML: A Phase Ib, Non-Randomized, Open-Label Study; Daver et al.; Abstract #767
Monday, December 3; 3:45 p.m. PT

Quelle: AbbVie


Anzeige:
Avastin MammaCA BC
Avastin MammaCA BC
 

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"ASH 2018: Präsentation aktualisierter Daten der MURANO-Studie"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der rsmedia GmbH widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.


ESMO Virtual Congress 2020
  • Fortgeschrittenes Melanom nach Versagen einer PD-(L)1-Inhibition: Vielversprechende Antitumoraktivität mit Pembrolizumab + Lenvatinib
  • Pembrolizumab + Lenvatinib: Vielversprechende Ansprechraten bei vorbehandelten fortgeschrittenen Tumoren
  • HNSCC: Pembrolizumab als Monotherapie und als Partner einer Platin-basierten Chemotherapie erfolgreich in der Erstlinie
  • Ösophaguskarzinom: Relevante OS- und PFS-Verlängerung durch Pembrolizumab + Chemotherapie in der Erstlinie
  • 5-Jahres-Daten der KEYNOTE-024-Studie bestätigen deutliche Überlegenheit für Pembrolizumab mono vs. Chemotherapie beim NSCLC mit hoher PD-L1-Expression
  • Neuer Anti-ILT4-Antikörper zeigt in Kombination mit Pembrolizumab erste vielversprechende Ergebnisse bei fortgeschrittenen Tumoren
  • Adjuvante Therapie mit Pembrolizumab verlängert auch das fernmetastasenfreie Überleben bei komplett resezierten Hochrisiko-Melanomen im Stadium III
  • HIF-2α-Inhibitor MK-6482 beim Von-Hippel-Lindau-Syndrom: Vielversprechende Wirksamkeit auch bei Nicht-RCC-Läsionen
  • Neuer Checkpoint-Inhibitor: Vielversprechende erste Studiendaten für Anti-TIGIT-Antikörper Vibostolimab in Kombination mit Pembrolizumab