Donnerstag, 28. Mai 2020
Navigation öffnen

Medizin

22. April 2015 Pivotale Phase-III-Lungenkrebsstudie CheckMate -057 vorzeitig beendet

Der Wirkstoff Nivolumab (Opdivo®) zeigt im Vergleich zu Docetaxel bei vorbehandelten Patienten, mit fortgeschrittenem nicht-kleinzelligen Plattenepithelkarzinom der Lunge (NSCLC) ein höheres Gesamtüberleben.

Anzeige:
Fachinformation

Eine randomisierte offene Phase-III-Studie, welche die Therapie von Nivolumab mit Docetaxel bei vorbehandelten NSCLC-Patienten verglichen hat, wurde vorzeitig beendet, nachdem das unabängige Data Monitoring Committee (DMC) in einem Assessment zu dem Schluss kam, dass der Endpunkt der Studie, das Gesamtüberleben, erreicht wurde und sich das Gesamtüberleben unter Nivolumab dem im Kontrollarm überlegen zeigte.

" Die Ergebnisse von CheckMate -057 belegen zum zweiten Mal deutlich, dass eine Behandlung mit Opdivo® für Lungenkrebspatienten einen Überlebensvorteil bringt," sagte Michael Giordano, Senior Vizepräsident, Head of Development, Oncology, Bristol-Myers Squibb. "Mit Hilfe unseres klinischen Programms zu Opdivo®, zielen wir darauf, ab das Langzeitüberleben von möglichst vielen Patienten mit unterschiedlichen Therapien und Krankheitsstadien zu sichern."

Patienten werden die Möglichkeit haben, im Rahmen der Open-label-Ausweitung auch weiterhin mit Nivolumab behandelt zu werden.

Quelle: Bristol-Myers Squibb


Anzeige:

Stichwörter

Das könnte Sie auch interessieren

Livestream zum Welteierstockkrebstag am 10.05.2020

Livestream zum Welteierstockkrebstag am 10.05.2020
7activestudio / Fotolia.com

Eierstockkrebs gehört zu den am schwierigsten zu erkennenden und behandelnden Krebsarten überhaupt. Die Qualität der Behandlung gilt als wichtigster Prognosefaktor. Den Welteierstockkrebstag zum Anlass nehmend, möchte die Deutsche Stiftung für Eierstockkrebs die tabuisierte Erkrankung in den Fokus der Öffentlichkeit rücken und die Aufklärung von Patientinnen verbessern. Der Welteierstockkrebs findet seit Jahren im Zentrum Berlins statt. In Zeiten der...

Startschuss für den Regensburger Leukämielauf 2017: Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer übernimmt Schirmherrschaft und die Kapelle Josef Menzl beginnt Training

Startschuss für den Regensburger Leukämielauf 2017: Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer übernimmt Schirmherrschaft und die Kapelle Josef Menzl beginnt Training
© ivanko80 / Fotolia.com

Vor der Kulisse des Alten Rathauses wurde gestern (26.06.) Bürgermeisterin Gertrud Maltz- Schwarzfischer das erste Laufshirt des Regensburger Leukämielaufes 2017 von Professor Dr. Reinhard Andreesen, Vorsitzender der Leukämiehilfe Ostbayern e.V., überreicht. Mit der Übergabe des Laufshirts an das Stadtoberhaupt startet traditionell der Countdown zum größten Benefizlauf in Ostbayern, der in diesem Jahr am 15. Oktober stattfindet.

Fortschritte durch hoch spezialisierte Medikamente

Analysenroboter, Hochleistungs-Computer, modernste Labore, Kreativität und enorme Forschungsgelder - es müssen viele Faktoren zusammenkommen, damit ein neues Medikament auf den Markt kommen kann. Die Suche nach neuen Wirkstoffen setzt bei der Krankheit an: Gibt es bestimmte Botenstoffe, Enzyme oder Hormone, die zum Beispiel bei einem bestimmten Tumor das Krebswachstum antreiben? Oder spielen bestimmte Strukturen auf der Zelloberfläche eine Rolle, sogenannte Rezeptoren,...

Gemeinsam ein Zeichen gegen Blutkrebs setzen - World Blood Cancer Day am 28. Mai

Gemeinsam ein Zeichen gegen Blutkrebs setzen - World Blood Cancer Day am 28. Mai
Sebastian Kaulitzki / Fotolia.com

Am 28. Mai ist der World Blood Cancer Day (WBCD), der internationale Aktionstag im Kampf gegen Blutkrebs. Die DKMS stellt dazu auch in diesem Jahr Aufklärung und Information in den Mittelpunkt ihrer Aktivitäten. Die gemeinnützige Organisation möchte insbesondere junge Menschen nachhaltig an das lebenswichtige Thema Blutkrebs und Stammzellspende heranführen – und so künftig noch mehr Lebenschancen für betroffene Patientinnen und Patienten...

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Pivotale Phase-III-Lungenkrebsstudie CheckMate -057 vorzeitig beendet"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der rsmedia GmbH widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.


Cookies

Diese Webseite benutzt Cookies, um den Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Ausserdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen erhalten Sie in den Allgemeine Geschäftsbedingungen und in den Datenschutzrichtlinien.

Verstanden