Donnerstag, 21. März 2019
Navigation öffnen
Anzeige:
Fachinformation

Medizin

06. Februar 2018 Nivolumab + Ipilimumab in der Erstlinientherapie des NSCLC wirksam

Die Studie CheckMate-227 zeigt erste positive Daten für Nivolumab (Opdivo®) + Ipilimumab (Yervoy®) in der Erstlinientherapie des nicht-kleinzelligen Lungenkarzinoms (NSCLC) bei Patienten mit hohem Mutationsrisiko.
Anzeige:
Fachinformation
Im Rahmen der ersten und bislang einzigen klinischen Phase-III-Studie wurde durch die Kombination von Opdivo® plus Yervoy® in der Erstlinie ein höheres progressionsfreies Überleben (PFS) im Vergleich zur Chemotherapie belegt, unabhängig von der Höhe der PD-L1-Expression. Weitere ko-primäre Endpunkte wie das Gesamtüberleben von Patienten mit PD-L1-Expression sollen noch untersucht werden.

(übers. v. siko)

Quelle: Bristol-Myers Squibb


Stichwörter

Das könnte Sie auch interessieren

Bauchspeicheldrüsenkrebs: Die Bauchspeicheldrüse, das unbekannte Organ

Die Bauchspeicheldrüse (griech.: Pankreas) ist eine der größten Drüsen des Menschen. Dennoch ist nur wenigen bekannt, wo sie sich befindet und welche Funktionen sie übernimmt. Die Bauchspeicheldrüse ist ein keilförmiges Organ, ungefähr so groß wie eine Hand: ein bis zwei Zentimeter dick und etwa 15 Zentimeter lang. Sie liegt mitten im Oberbauch hinter dem Magen und vor der Wirbelsäule. Mit ihrem sich verjüngenden Ende – dem...

Kostenlose Kosmetikseminare “look good feel better“ für Krebspatientinnen

Kostenlose Kosmetikseminare “look good feel better“ für Krebspatientinnen
© Carolin Lauer (carolinlauer.de)

Ganz unverhofft trifft die damals 30jährige Cristina aus Hannover die Diagnose Krebs. Erst dachte sie an einen schlechten Scherz, als sie den Anruf von ihrem Arzt erhielt und dann zog ihr die Nachricht den Boden unter den Füßen weg. Mit der Chemotherapie kamen der Verlust der Haare, Augenbrauen und Wimpern und damit auch teilweise unangenehme Situationen: „Selbst als ich noch Stoppeln auf dem Kopf hatte, haben mich sofort alle angestarrt. Teilweise getuschelt oder den...

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Nivolumab + Ipilimumab in der Erstlinientherapie des NSCLC wirksam"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der rsmedia GmbH widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.