Montag, 25. März 2019
Navigation öffnen
Anzeige:

Medizin

15. Oktober 2018 Aktivitäten von Janssen Oncology auf dem ESMO 2018

Auf dem Congress der European Society for Medical Oncology (ESMO) werden aktuelle Daten, unter anderem zur Therapie des metastasierten Prostatakarzinoms mit Abirateronacetat  und zur Therapie des neu diagnostizieren Mantelzell-Lymphoms mit Bortezomib präsentiert.
Anzeige:
Poster Discussion session - Genitourinary tumours, prostate
Sonntag, 21. Oktober 2018, 09:15 - 10:30 Uhr
ICM - Room 14b
 
LATITUDE study: PSA response characteristics and correlation with overall survival (OS) and radiological progression-free survival (rPFS) in patients with metastatic hormone-sensitive prostate cancer (mHSPC) receiving ADT+abiraterone acetate and prednisone (AAP) or placebo (PBO)
Nubaki Matsubara et al. Abstract #797PD
 
Proffered Paper session - Haematological malignancies
Sonntag, 21. Oktober 2018, 11:00 – 12:30 Uhr
Hall B4 - Room 19
 
Final Overall Survival Results of Frontline Bortezomib plus Rituximab, Cyclophosphamide, Doxorubicin, and Prednisone (VR-CAP) vs R-CHOP in Transplantation-ineligible Patients (Pts) with Newly Diagnosed Mantle-Cell Lymphoma (MCL): A Randomized, Open-Label, Phase 3 (LYM3002) Study
Franco Cavalli et al. Abstract # 1004O
 
Weitere Daten werden unter anderem zur Therapie des nicht metastasierten kastrationsresistenten Prostatakarzinoms und des metastasierten oder nicht resezierbaren Urothelkarzinoms vorgestellt.

Quelle: Janssen


Das könnte Sie auch interessieren

Armutsfalle Krebs: Sozialberatung muss verbessert werden

Armutsfalle Krebs: Sozialberatung muss verbessert werden
© WavebreakmediaMicro / Fotolia.com

Am 8. März ist Weltfrauentag. Seit mehr als 100 Jahren prangern Frauen in aller Welt an diesem Tag Missstände an und streiten für ihre Rechte. Die Frauenselbsthilfe nach Krebs, kurz FSH, und die Stiftung Deutsche Krebshilfe verleihen an diesem Tag den Frauen, die an Krebs erkrankt sind, eine Stimme. Denn immer noch gibt es in der Versorgung der Betroffenen Defizite. So wird eine Tumorerkrankung nach wie vor häufig zur Armutsfalle.

Mit individuell zugeschnittenen Behandlungen länger überleben

Mit individuell zugeschnittenen Behandlungen länger überleben
© Sebastian Kaulitzki / Fotolia.com

Lange Zeit galt die Diagnose Lungenkrebs als sicheres Todesurteil. Dank neuer Diagnostik und personalisierter Behandlungsmethoden haben sich die Aussichten für Betroffene in den letzte fünf Jahren dramatisch verbessert, wie Experten auf dem Kongress der European Respiratory Society (ERS) in Mailand erklärten. Wichtig sei, stets einen Lungenfacharzt in die Behandlung mit einzubeziehen, betont die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP). Patienten...

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Aktivitäten von Janssen Oncology auf dem ESMO 2018"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der rsmedia GmbH widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.