Freitag, 18. Januar 2019
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Supplements
CME online
News
Gesundheitspolitik
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren
Zentren
Kasuistiken
Studien


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de



JOURNAL ONKOLOGIE – NEWS
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
19. Dezember 2018

Fortgeschrittenes Adenokarzinom der Lunge: Real-world-Daten zur Sequenz Nintedanib + Docetaxel nach Progress unter Immuncheckpoint-Inhibition

Die Ergebnisse der Real-world-Studie VARGADO (1) stützen sowohl die Empfehlungen der kürzlich aktualisierten ESMO-Leitlinie (2) als auch der Onkopedia-Leitlinie der DGHO (3). Die Leitlinien empfehlen den Einsatz von Nintedanib (Vargatef®) + Docetaxel beim fortgeschrittenen NSCLC mit Adenokarzinom-Histologie nach Erstlinienchemotherapie in Kombination mit Immuncheckpoint-Inhibitor (CI) oder Erstlinienchemotherapie alleine.
Anzeige:
 
 
Die laufende, nicht-interventionelle Studie VARGADO untersucht die Wirksamkeit und Sicherheit von Nintedanib + Docetaxel bei NSCLC-Patienten mit Adenokarzinom-Histologie im fortgeschrittenen Stadium III/IV unter klinischen Alltagsbedingungen in Deutschland. Die Studie betrachtet 3 Kohorten, wobei bei 2 dieser Kohorten eine vorangegangene Behandlung mit einem CI möglich ist – entweder in Kombination mit einer Chemotherapie in der Erstlinie oder als Monotherapie in der Zweitlinie (1).

Die erste Interimsanalyse der Kohorte B (Nintedanib + Docetaxel nach vorangegangener Therapie mit einem CI in der Zweitlinie) wurde auf dem ESMO Immuno-Oncology Congress 2018 in Genf von Grohé et al. präsentiert (1). Die Daten geben Hinweise auf eine klinisch relevante Wirksamkeit von Nintedanib + Docetaxel bei dieser Patientenpopulation und bestärken darüber hinaus bereits 2017 publizierte Ergebnisse von Corral et al. (4), die erste Hinweise für die Wirksamkeit der Sequenz Nintedanib + Docetaxel nach vorangegangener Immuncheckpoint-Inhibition in der Zweitlinie lieferten (1,4).

Nintedanib + Docetaxel zeigte in der Zulassungsstudie LUME-Lung 1 einen signifikanten Überlebensvorteil bei Adenokarzinom-Patienten in der Zweitlinie nach vorausgegangener Chemotherapie (5). Allerdings gab es bisher nur wenige Daten, die Hinweise auf die Wirksamkeit und Sicherheit von Nintedanib in einer Sequenz nach vorangegangener Immuncheckpoint-Inhibition und/oder Chemotherapie liefern. Die Ergebnisse der VARGADO-Studie erweitern, obwohl die Fallzahl mit n=22 gering ist, die Erkenntnisse zur Wirksamkeit und Sicherheit von Nintedanib in dieser Sequenz. Des Weiteren unterstützen die Studienergebnisse die Empfehlungen der kürzlich aktualisierten ESMO- und Onkopedia-Leitlinie zu Nintedanib + Docetaxel bei Adenokarzinom-Patienten nach Erstlinienchemotherapie alleine oder in Kombination mit CI (2,3).
Quelle: Boehringer Ingelheim
Literatur:
(1) Grohé C et al. Efficacy and safety of nintedanib and docetaxel in lung adenocarcinoma patients (pts) following treatment with immune checkpoint inhibitors (ICIs): First interim results of the ongoing noninterventional study VARGADO (NCT02392455). Annals of Oncology 2018;29(suppl 10):55P.
(2) Planchard D et al. Metastatic non-small cell lung cancer: ESMO Clinical Practice Guidelines for diagnosis, treatment and follow-up. Annals of Oncology 2018;29(4):iv192-iv237.
(3) Onkopedia-Leitlinie Lungenkarzinom, nicht-kleinzellig (NSCLC), der DGHO Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie e.V., Stand November 2018.
(4) Corral J et al. Nintedanib/docetaxel efficacy in advanced lung adenocarcinoma treated with 1L chemotherapy / 2L immunotherapy in nintedanib NPU program. Poster 8639, WCLC 2017.
(5) Reck M et al. Docetaxel plus nintedanib versus docetaxel plus placebo in patients with previously treated non-small-cell lung cancer (LUME-Lung 1): a phase 3, double-blind, randomised controlled trial. Lancet Oncol 2014;15(2):143-55.
 
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!

Anzeige:
Zur Fachinformation
 
Anzeige:
Zur Fachinformation
 
 
 
Themen
CUP
CML
NET
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Fachgesellschaften
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
Betroffenenrechte
AGB
Fakten über Krebs
 
ASH 2018