Sonntag, 15. September 2019
Navigation öffnen
Anzeige:

Medizin

02. Dezember 2018 ASH 2018: Pipeline-Aktivitäten von Amgen

Amgen wird auf dem 60th American Society of Hematology (ASH) Annual Meeting & Exposition in San Diego (1.-4.12.2018) neue Ergebnisse zu unterschiedlichsten Entitäten mit der BiTE® Immunotherapy Platform in 45 abstracts präsentieren, darunter "First-in-Human Data" zu AMG 420 beim Multiplen Myelom und AMG 330 bei AML.
Langzeitdaten zu Blinatumomab zeigen einen Benefit für das Erreichen eines kompletten MRD-Ansprechens bei Erwachsenen mit ALL.
Außerdem werden Ergebnisse der CoMMpass-Studie zu Carfilzomib beim neu diagnostizierten MM präsentiert.

BiTE® bei verschiedenen hämatologischen Malignomen
A Phase 1 First-in-Human Study of AMG 330, an Anti-CD33 Bispecific T-Cell Engager (BiTE®) Antibody Construct, in Relapsed/Refractory Acute Myeloid Leukemia (R/R AML)
Abstract #25, Oral Presentation, Saturday, Dec. 1 at 7:30 a.m. PT in Manchester Grand Hyatt San Diego, Seaport Ballroom F

Open-Label, Phase 2 Study of Blinatumomab as Second Salvage Therapy in Adults with Relapsed/Refractory Aggressive B-Cell Non-Hodgkin Lymphoma
Abstract #400, Oral Presentation, Sunday, Dec. 2 at 12:45 p.m. PT in Marriott Marquis San Diego Marina, Pacific Ballroom 20

Treatment with AMG 420, an anti-B-Cell Maturation Antigen (BCMA) Bispecific T-cell Engager (BiTE®) Antibody Construct, Induces Minimal Residual Disease (MRD) Negative Complete Responses in Relapsed and/or Refractory (R/R) Multiple Myeloma (MM) Patients: Results of a First-in-Human (FIH) Phase I Dose Escalation Study
Abstract #1010, Oral Presentation, Monday, Dec. 3 at 6:30 p.m. PT in San Diego Convention Center, Ballroom 20D

Blinatumomab for Minimal Residual Disease (MRD) in Adults with B-Cell Precursor Acute Lymphoblastic Leukemia (BCP-ALL): Median Overall Survival (OS) Is Not Reached in Complete MRD Responders at a Median Follow-up of 53.1 Months
Abstract #554, Oral Presentation, Monday, Dec. 3 at 7:15 a.m. PT in San Diego Convention Center, Ballroom 20A

MM

Carfilzomib in Relapsed or Refractory Multiple Myeloma Patients with Early or Late Relapse Following Prior Therapy: An Analysis of Overall Survival in Subgroups from the Randomized Phase 3 ASPIRE and ENDEAVOR Trials
Abstract #1964, Poster Presentation, Saturday Dec. 1 at 6:15 p.m. PT in San Diego Convention Center, Hall GH

Efficacy and Safety of Once-weekly vs Twice-weekly Carfilzomib Plus Dexamethasone: Subgroup Analysis of the Phase 3 A.R.R.O.W. Study (NCT02412878) by Prior Lines
Abstract #3244, Poster Presentation, Sunday, Dec. 2 from 6 p.m. PT in San Diego Convention Center, Hall GH

Once Weekly Versus Twice Weekly Carfilzomib Dosing in Patients With Relapsed and Refractory Multiple Myeloma (A.R.R.O.W.):  Efficacy and Safety Analyzed by Age Group
Abstract #3277, Poster Presentation, Sunday, Dec. 2 from 6:00 p.m. PT in San Diego Convention Center, Hall GH

Carfilzomib-Lenalidomide-Dexamethasone Versus Bortezomib-Lenalidomide-Dexamethasone in Real-World Patients With Newly Diagnosed Multiple Myeloma: Results from a Prospective, Longitudinal, Observational Study (CoMMpass)
Abstract #799, Oral Presentation, Monday, Dec. 3 at 2:45 p.m. PT in San Diego Convention Center, Room 6F

Could Patients with Multiple Myeloma (MM) Derive Additional Benefit From Their Treatments? Real World Evidence for Carfilzomib Dosing Intensity on Survival and Treatment Progression
Abstract #836, Oral Presentation, Monday, Dec. 3 at 3 p.m. PT in San Diego Convention Center, Room 25B

A Phase 1b Study of Oprozomib with Dexamethasone or Pomalidomide and Dexamethasone in Patients with Relapsed or Refractory Multiple Myeloma
Abstract #803, Oral Presentation, Monday, Dec. 3 at 3:45 p.m. PT in San Diego Convention Center, Room 6F

 

Quelle: Amgen


Das könnte Sie auch interessieren

Was hilft Kindern mit Krebs und deren Eltern?

Was hilft Kindern mit Krebs und deren Eltern?
© Frantab / Fotolia.com

Wenn ein Kind an Krebs erkrankt, verändert sich in einem Augenblick das gesamte Leben der Familie – Gefühle, Gedanken, der Alltag. Für die Eltern krebskranker Kinder ist es eine große Belastung, sich in der neuen Lebenssituation mit den Unsicherheiten und Verlustängsten zurechtzufinden. In dieser schwierigen Situation gibt es viele unterstützende Angebote. Das ONKO-Internetportal stellte in seinem Monatsthema eine Auswahl davon vor.

Darmkrebsvorsorge: Künstliche Intelligenz vermag Krebsvorstufen von harmlosen Wucherungen zu unterscheiden

Darmkrebsvorsorge: Künstliche Intelligenz vermag Krebsvorstufen von harmlosen Wucherungen zu unterscheiden
© kras99 / fotolia.com

Die Entwicklung von Systemen mit Künstlicher Intelligenz geht rasend schnell voran – auch in der Medizin. 2017 hat in China mit dem kleinen Roboter-Arzt „Xiaoyi“ erstmals ein System mit Künstlicher Intelligenz das ärztliche Examen bestand. Auch die Früherkennung von Darmkrebs könnte in Zukunft durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz verbessert werden. In aktuellen Untersuchungen konnten die lernfähigen Systeme mit hoher Genauigkeit...

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"ASH 2018: Pipeline-Aktivitäten von Amgen"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der rsmedia GmbH widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.