Mittwoch, 16. August 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
Fachinformation
 
Anzeige:
 
 

JOURNAL ONKOLOGIE – NEWS
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
26. Juni 2017

rrDLBCL: Phase-II-Studie mit CAR-T-Zell-Therapeutikum CTL019

Eine geplante Interimsanalyse der einarmigen, multizentrischen Phase-II-Studie JULIET (NCT02445248) wurde auf dem EHA präsentiert: die Studie evaluierte CTL019, eine chimäre Antigen-Rezeptor (CAR) T-Zell-Therapie, bei erwachsenen Patienten (n=141) mit rezidiviertem/refraktärem diffus-großzelligen B-Zell-Lymphom (DLBCL). Primärer Endpunkt der Studie war die objektive Ansprechrate (ORR= CR + PR).
Anzeige:
 
 
Nach dem Restaging, einer Überbrückungstherapie und Lymphozyten-depletierenden Chemotherapie mit Fludarabin, Cyclophosphamid oder Bendamustin erhielten 85 Patienten mit median 3 antineoplastischen Vortherapien eine Einzeldosis transduzierter CTL019-Zellen. 51% von ihnen hatten sich zuvor einer autologen Stammzelltransplantation  unterzogen.

In dieser Gruppe schwer vorbehandelter Patienten zeigten sich hohe Ansprechenraten mit langanhaltendem Ansprechen. CTL019 war gut verträglich, Zytokin-Releasing-Syndrome (CRS) (bei 57% der Patienten, 17% vom Grad 3, 9% Grad 4) waren nach einem spezifischen Algorithmus von den Prüfärzten gut handhabbar, 16% der Patienten erhielten Tocilizumab.

13% hatten neurologische AEs vom Grad 3/4, die mit Supportivtherapie behandelt werden konnten, es traten keine Hirnödeme auf.

Unter den 51 Patienten, die die Studie vor dem 3-Monats-Follow-up beendeten, betrug die  ORR 59%, der primäre Endpunkt wurde erreicht.
Nach 3 Monaten Follow-up lag die CR-Rate bei 37% und 8% PR. Die mittlere Ansprechdauer wurde nicht erreicht.
(übers. v. AB)

 
EHA 2017
Literatur:
Stephen J. Schuster, Michael R. Bishop, Constantine Tam et al. #LB2604, presented at EHA 2017
 
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
STICHWÖRTER:



Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 
 
 
Themen
NET
CML
CUP
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs
 
ASCO 2017