Sonntag, 22. Oktober 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 

JOURNAL ONKOLOGIE – NEWS
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
19. März 2014

Preis "Pain Nurse des Jahres 2014" ausgeschrieben

Die Auszeichnung "Pain Nurse des Jahres" des Schmerzspezialisten Mundipharma wird 2014 zum dritten Mal in Folge verliehen. Aufgerufen zur Teilnahme ist Pflege-Fachpersonal, das heißt Pain Nurses, algesiologisches Fachassistenzpersonal sowie Pain Care Assistants, das mit herausragenden Projekten und großem Engagement im Bereich des Schmerzmanagements tätig ist. Einsendeschluss ist der 31. Juli 2014.

Anzeige:
 
 

Neue Wege in der pflegerischen Versorgung, die enge interdisziplinäre Zusammenarbeit, das Qualitätsmanagement oder die Einführung und Begleitung von schmerzmedizinischen Projekten wie ein Akutschmerzdienst: Durch die professionelle und engagierte Arbeit von speziell in der Schmerztherapie weitergebildeten Pflegenden profitieren Patienten, Heim­bewohner und Ärzte gleichermaßen. Ziel ist, durch eine individuelle Schmerztherapie eine bestmöglichste Lebensqualität für Schmerzpatienten zu erreichen. Dieses Jahr ruft der Schmerzspezialist Mundipharma zum dritten Mal in Folge Pflege-Fachpersonal auf, Projekt­beschreibungen für den Preis der "Pain Nurse des Jahres" einzureichen. Auch Kollegen der Pflegenden können wieder Vorschläge einbringen.

Gesucht: Vorbildliche Projekte aus Klinik, Pflegeheim oder Praxis

Mit Interesse erwartet werden Projektvorstellungen aus dem stationären sowie dem ambulanten Bereich. Der wissenschaftliche Beirat der Initiative "Pain Nurse des Jahres" entscheidet anhand von standardisierten Bewertungskriterien, wer dieses Jahr ausgezeichnet wird. Dazu zählen neben der fachlichen Qualifikation vor allem die Projektleistungen und -erfolge, interdisziplinäre Zusammenarbeit, Berufserfahrung sowie Empathie und Engagement für die Patienten. Der Preisträger und zwei weitere Finalisten erhalten eine dreitägige Reise zum Deutschen Schmerzkongress 2014 in Hamburg. Auch die Preisverleihung erfolgt im Rahmen des Schmerzkongresses, der vom 22. bis 25. Oktober 2014 stattfindet.

Einsendeschluss ist der 31. Juli 2014

Pain Nurses, algesiologisches Fachassistenzpersonal sowie Pain Care Assistants können sich bis 31. Juli 2014 mit ihrem Projekt bewerben oder von Kollegen, zum Beispiel von Ärzten, vorgeschlagen werden. Die Bewerbung sollte alle Bewertungskriterien berücksichtigen. Ein entsprechendes Online-Formular mit diesen Kriterien sowie detaillierte Informationen zur Initiative und den bisherigen Preisträgern stehen auf www.mundipharma.de zur Verfügung. Auch eine Bewerbung per E-Mail an painnurse2014@mundipharma.de oder per Post an Initiative "Pain Nurse des Jahres 2014", Postfach 12 02 13, 60115 Frankfurt am Main ist möglich.

Quelle: Mundipharma
 
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!



Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 
 
 
Themen
CML
CUP
NET
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs