Montag, 21. August 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 
Anzeige:
Fachinformation
 

JOURNAL ONKOLOGIE – NEWS
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
12. Juli 2013

Positive CHMP-Empfehlung für Indikationserweiterung: Bortezomib in Kombination mit Dexamethason zur Induktion bei unbehandelten Patienten mt Multiplem Myelom, die für eine Hochdosis-Chemotherapie und Stammzelltransplantation in Frage kommen

Am 27. Juni 2013 hat das CHMP (Committee for Medicinal Products for Human Use) der EMA eine aktuelle Empfehlung ausgesprochen, wonach Velcade® in Kombination mit Dexamethason (bzw. mit Dexamethason und Thalidomid) künftig indiziert ist für die Induktionstherapie erwachsener Patienten mit unbehandeltem Multiplen Myelom, die in Frage kommen für eine Hochdosis-Chemotherapie mit anschließender Stammzelltransplantation.

Anzeige:
 
 

Dies ist dann neben der Velcade®-Monotherapie bei Erwachsenen mit progressivem Multiplem Myelom und mindestens einer Vortherapie, die schon eine Stammzelltransplantation hatten oder dafür nicht geeignet sind sowie zweitens der Kombination von Velcade® mit Melphalan und Prednison bei Erwachsenen mit unbehandeltem Multiplen Myelom, die nicht in Frage kommen für Hochdosis-Chemotherapie und Stammzelltransplantation, die dritte Indikation für Bortezomib beim Multiplen Myelom.

Quelle: Janssen Cilag
 
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!



Anzeige:
Zur Fachinformation
 
Anzeige:
 
 
 
 
Themen
CML
CUP
NET
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs
 
EHA 2017