Donnerstag, 19. Oktober 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 

JOURNAL ONKOLOGIE – NEWS
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
10. August 2012

Pankreaskarzinom: Phase-III-Studie mit Ganitumab wird gestoppt

Amgen hat die Phase-III-Studie GAMMA (Gemcitabine and AMG-479 in Metastatic Adenocarcinoma of the Pancreas) mit dem IGF-1-Rezeptorantagonist Ganitumab (AMG-479) gestoppt. Die Studie mit 825 Patienten untersuchte die Kombination aus Ganitumab und Gemcitabin als Erstlinientherapie beim metastasierten Pankreaskarzinom. Das unabhängige Data-Monitoring-Komittee (DMC) empfahl der Firma, die Studie abzubrechen, nachdem eine geplante Interimsanalyse gezeigt hatte, dass eine signifikante Verbesserung des Gesamtüberlebens unter der Kombination erreicht werden könnte. Dies war jedoch der primäre Endpunkt der GAMMA-Studie.

Anzeige:
 
 

Gleichzeitig mit dieser Studie wird auch eine weitere Amgen-Studie (Phase II) mit Ganitumab beim lokal fortgeschrittenen Pankreaskarzinom gestoppt.

Selbst wenn Ganitumab für die Entität Pankreaskarzinom zugelassen worden wäre, hätten die Patienten unter Gemcitabin-Monotherapie doch das gleiche Gesamtüberleben erreicht, der zusätzliche Nutzen im Sinne des AMNOG war also nicht gegeben.

Ganitumab war ein hoffnungsvoller Wirkstoffkandidat beim Pankreaskarzinom in fortgeschrittenen Stadien, aber dennoch könnte die Substanz in Kombination mit anderen Wirkstoffen Wirksamkeit zeigen, beispielsweise für Gemcitabin-refraktäre Patienten. Novartis startet in Kürze eine Studie mit ihrem Prüfkandidaten, dem mitogen-activated ERK kinase inhibitor MEK 162, plus Ganitumab beim metastasierten Pankreaskarzinom.

Quelle: GlobalData
 
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!



Anzeige:
Zur Fachinformation
 
Anzeige:
 
 
 
 
Themen
CML
CUP
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs