Dienstag, 12. Dezember 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren
Zentren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 

JOURNAL ONKOLOGIE – NEWS
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
02. Juli 2014

Melanom-Studie "CheckMate-066": Gesamtüberleben unter PD-1-Inhibitor Nivolumab ist Dacarbazin überlegen/ Studie vorzeitig beendet

Die Ergebnisse der "CheckMate-066-Studie" sind ein wichtiger Meilenstein auf dem Gebiet der Immunonkologie. Mit dieser gut kontrollierten, randomisierten Phase-III-Studie konnte für einen PD1-Checkpoint-Inhibitor-Prüfwirkstoff ein längeres Gesamtüberleben gezeigt werden", sagte Michael Giordano, MD, Head of Oncology Development.

Bristol-Myers Squibb teilte mit, dass die randomisierte, verblindete Phase-III-Studie (n=418), in der Nivolumab gegen Dacarbazin (DTIC) bei Patienten mit unbehandeltem, fortgeschrittenem BRAF-Wildtyp Melanom (Stadium III und IV) aufgrund einer Analyse des unabhängigen Data Monitoring Committee vorzeitig beendet wurde, nachdem die Patienten im Nivolumab-Arm ein überlegendes Gesamtüberleben im Vergleich zum DTIC-Arm hatten. Die Verblindung wurde nun zugunsten der Möglichkeit zum Crossover zu Nivolumab aufgehoben. Die Studie, die mit dem CHMP abgesprochen worden war, wurde in Ländern (einschließlich Kanada) durchgeführt, in denen DTIC als Erstlinientherapie ein übliches Regime ist.

Quelle: BMS
 
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!



Anzeige:
 
 
Anzeige:
Zur Fachinformation
 
 
 
Themen
NET
CML
CUP
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs
 
ASH 2017