Montag, 21. August 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
Fachinformation
 
Anzeige:
 
 

JOURNAL ONKOLOGIE – NEWS
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
16. November 2016

Mammakarzinom: Zielgruppengerechte Ratgeber für Angehörige

Mit rund 70.000 Neuerkrankungen jährlich ist das Mammakrzinom die mit Abstand häufigste Krebserkrankung bei Frauen in Deutschland. Bei Diagnosestellung sind rund 30% jünger als 55 Jahre (1). Die Erkrankung bedeutet für betroffene Frauen sowie für ihr soziales Umfeld, sich unvermittelt auf eine neue Lebenssituation einstellen zu müssen. Häufig stehen am Anfang Verunsicherung, Ungewissheit aber auch Sprachlosigkeit. Diese Gefühle sind noch einmal stärker ausgeprägt, wenn der Brustkrebs erst im fortgeschrittenen Erkrankungsstadium erkannt wird oder erneut auftritt. In dieser Situation suchen die meisten Menschen Rat und Orientierung. Wertvolle Unterstützung für Partner, Kinder und Freunde bietet die neue Ratgeberreihe von Novartis, die zusammen mit Betroffenen und Experten entwickelt wurde.
Anzeige:
 
 
Ratgeber-Reihe: Mitbetroffen und doch immer anders

Brustkrebspatientinnen wünschen sich in aller Regel Unterstützung und Zuwendung, insbesondere aus dem Familien- und Freundeskreis. Denn ein liebevoller Umgang miteinander und eine offene Kommunikation geben Halt. Allerdings fühlt sich das nahe Umfeld mit der Ausnahmesituation meist ebenso überfordert und ist ratlos. Schließlich erleben Partner, Kinder und Freunde oft selbst zum ersten Mal neue, unbekannte Gefühle und Ängste. Genau hier setzt die Ratgeberreihe von Novartis an: Mit Wissen, Verständnis und persönlichen Einblicken sind die Ratgeber hilfreiche Begleiter in der neuen Lebensphase. So finden sich in der für Ehemänner und Partner konzipierten Broschüre Erlebnisberichte, die Anregungen zum Mut und Kraft schöpfen geben. Zusätzlich gibt eine Psychologin Impulse für einen einfühlsamen Umgang mit der Partnerin.
 
Ratgeber "Ehemänner und Partner". Impulse für den Mann, dessen Partnerin an metastasiertem Brustkrebs erkrankt ist. © Novartis
Ratgeber "Ehemänner und Partner". Impulse für den Mann, dessen Partnerin an metastasiertem Brustkrebs erkrankt ist. © Novartis


Freunde beschäftigen hingegen andere Aspekte: Die Broschüre "Freund sein" zeigt Wege auf, wie man einer betroffenen Freundin bestmöglich Unterstützung bieten kann. Aber auch der Blick für die eigenen Kraftreserven wird geschult. Abgerundet wird die Ratgeberreihe mit einem Magazin speziell für Jugendliche, deren Mütter an metastasierten Brustkrebs erkrankt sind. Mit kreativem Design, bunten Farben und Faktenchecks rund um das Thema Brustkrebs, spricht das Magazin die junge Zielgruppe an und hilft dabei zu erfahren, was es bedeutet eine Mutter mit fortgeschrittenem Brustkrebs zu haben. Ratschläge von Kindern anderer Betroffener, Hilfestellungen für eine gute Beziehung mit der Mutter und handfeste Tipps, um das eigene Wohlbefinden nicht aus den Augen zu verlieren, machen das Magazin zu einer kostbaren Stütze. Die Ratgeberreihe ist als PDF-Download oder zur kostenfreien Bestellung unter http://www.leben-mit-brustkrebs.de erhältlich.

Ergänzendes Serviceangebot für Patientinnen

Als zusätzlichen Service können Brustkrebspatientinnen, die mit dem mTOR-Inhibitor Afinitor® behandelt werden, ab sofort über einen geschlossenen Patientenbereich mit Hilfe von Videos, Wissenstests und weiteren Informationen alles rund um ihre persönliche Therapie erfahren. Zum geschlossenen Patientenbereich gelangt man über http://www.meine-afinitor-therapie.de/. Everolimus in Kombination mit Exemestan ist zugelassen zur Therapie des HR+, HER2/neu-negativen, fortgeschrittenen Mammakarzinoms bei postmenopausalen Frauen ohne symptomatische viszerale Metastasierung, nachdem es zu einem Rezidiv oder einer Progression nach einem nicht-steroidalen Aromataseinhibitor gekommen ist (2).
Novartis
Literatur:
(1) Robert Koch-Institut: Brustkrebs (Mammakarzinom). Online unter: http://www.krebsdaten.de/Krebs/DE/Content/Krebsarten/Brustkrebs/brustkrebs_node.html. Letzter Aufruf: 23.09.2016.
(2) Fachinformation Afinitor®; Stand: Mai 2016.
 
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!



Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 
 
 
Themen
CML
CUP
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs
 
EHA 2017