Montag, 21. August 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 

JOURNAL ONKOLOGIE – NEWS
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
05. Juni 2015

ASCO 2015: Neue Daten der Phase-III-Studie Paloma-3 zur Therapie des Mammakarzinoms

Im Rahmen der Phase-III-Studie zeigt Palbociclib mehr als eine Verdopplung des progressionsfreien Überlebens (PFS) bei Frauen mit metastasiertem ER-positivem, HER2-negativem Brustkrebs, deren Erkrankung nach endokriner Therapie fortgeschritten ist. Daten aus der Phase-III-Studie PALOMA-3 wurden auf der Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO) 2015 präsentiert (1) und im New England Journal of Medicine publiziert (2).

Die Ergebnisse der Phase-III-Studie PALOMA-3 zeigen unter Therapie mit Palbociclib, einem zielgerichteten Inhibitor der Cyclin-abhängigen Kinasen 4 und 6 ( CDK4/6), in Kombination mit dem Östrogenrezeptor-Antagonisten Fulvestrant im Vergleich zur Standardtherapie Fulvestrant alleine eine signifikante Verlängerung des progressionsfreien Überlebens (PFS) bei Frauen mit metastasiertem ER-positiven, HER2-negativen (3) Brustkrebs, deren Erkrankung während oder nach einer endokrinen Therapie fortgeschritten ist (HR= 0,42, medianes PFS 9,2 vs. 3,8 Monate, p<0,000001).

Die entsprechenden Daten aus der PALOMA-3 Studie wurden am Montag, 1. Juni 2015, als "Late-Breaking Abstract" auf der Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO) in Chicago präsentiert1 (Abstract LBA 502). Zeitgleich wurden die Daten online vom New England Journal of Medicine publiziert (2): http://www.nejm.org/doi/full/10.1056/NEJMoa1505270

In der Europäischen Union (EU) hat Palbociclib keine Marktzulassung. Für die in PALOMA-3 untersuchte Indikation hat Palbociclib weltweit keine Marktzulassung, auch nicht in den USA.

Pfizer
Literatur:

(1) Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO) 2015, Abstract #LBA502
(2) Turner NC et al. NEJM, E-pub June 1, 2015: http://www.nejm.org/doi/full/10.1056/NEJMoa1505270
(3) ER+: östrogenrezeptorpositiv, HER2: negativ für humanen epidermalen Wachstumsfaktorrezeptor 2

 
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!



Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 
 
 
Themen
CUP
CML
NET
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs
 
EHA 2017