Montag, 23. Oktober 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 

JOURNAL ONKOLOGIE – NEWS
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
09. November 2015

Lungenkrebs verstehen: Neuer Service von Novartis Oncology bietet umfassende Informationen

Mit einem umfangreichen Serviceangebot bietet Novartis Oncology eine zentrale Anlaufstelle zu allen Fragen rund um das Lungenkarzinom. Betroffene, Angehörige, Interessierte sowie behandelnde Ärzte finden hier detaillierte Informationen zu Krankheitsbild, Diagnostik und zur Mutationsanalyse sowie zu aktuellen Therapiekonzepten.

Anzeige:
 
 

Die Website www.lungenkrebs-verstehen.de gibt einen Überblick zu Nachsorgeuntersuchungen und weiterführende Informationen zu aktuellen klinischen Studien. Als Serviceangebot stehen Informationsbroschüren zum kostenlosen Download sowie Videos zur Verfügung.

Mit diesem umfassenden Angebot unterstreicht Novartis Oncology sein fortwährendes Engagement bei einer der häufigsten malignen Tumorerkrankungen. Einen wichtigen Beitrag hierzu leistet die im Mai diesen Jahres erfolgte Zulassung des Tyrosinkinase-Inhibitors (TKI) Zykadia® (Ceritinib). Ceritinib ist zur Behandlung von erwachsenen Patienten mit fortgeschrittenem, Anaplastische-Lymphomkinase (ALK)-positivem, nicht-kleinzelligen Bronchialkarzinom (NSCLC), die mit Crizotinib vorbehandelt wurden, zugelassen.

Das ALK-positive NSCLC ist eine maligne Erkrankung, die aufgrund ihres initial oft asymptomatischen Verlaufs meist erst im fortgeschrittenen Stadium diagnostiziert wird. Bisherige Behandlungsansätze führen zu einer Verlängerung des mittleren Überlebens, wirken jedoch nur begrenzt bei lebensbedrohlichen Komplikationen, wie den häufig auftretenden Hirnmetastasen. Weiterhin kommt es unter diesen Therapien in der Regel innerhalb kurzer Zeit zu Resistenzbildungen und fortschreitendem Tumorwachstum. Die Einführung des TKI Ceritinib stellt für Crizotinib-vorbehandelte, ALK-positive NSCLC-Patienten eine wichtige neue Behandlungsoption dar.

Novartis Oncology
 
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!



Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 
 
 
Themen
CML
NET
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs