Mittwoch, 13. Dezember 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren
Zentren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 

JOURNAL ONKOLOGIE – NEWS
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
11. Mai 2016

Lokales Prostatakarzinom: Vitamin-D-Spiegel als Biomarker für aggressive Erkrankung

Bei Männern mit lokalem Prostatakarzinom mit Low- oder Intermediate-Risk könnte Vitamin D (25-OH D) ein wichtiger Biomarker für die Aggressivität der Erkrankung sein. In der Studie hatten sich 190 Patienten einer radikalen Prostatektomie unterzogen. Adverse Pathologie war definiert als entweder primär Gleason 4 oder jedweder Gleason 5 oder als extraprostatische Extension. 87 Männer (45,8%) in dieser Kohorte wiesen bei der radikalen Prostatektomie eine adverse Pathologie auf.
Anzeige:
 
 
Niedrige Vitamin-D-Werte erhöhen Risiko für  eine adverse Pathologie bei lokalem Prostatakarzinom

Eine univariate Analyse zeigte, dass die Männer mit adverser Pathologie niedrigere mediane Serum-25-OH-D-Spiegel hatten (p = 0,007). In der multivariaten Analyse (kontrolliert nach Alter, PSA, abnormer digitaler Rektaluntersuchung) war ein Vitamin-D-Spiegel <30 ng/ml assoziiert mit einer höheren Wahrscheinlichkeit für eine adverse Pathologie (odds ratio, 2,64; 95% CI, 1,25-5,59; p = 0,01).
(übers. v. AB)
Literatur:
Yaw A. Nyame, Adam B. Murphy, Diana K. Bowen et al. Associations Between Serum Vitamin D and Adverse Pathology in Men Undergoing Radical Prostatectomy. JCO April 20, 2016 vol. 34 no. 12 1345-1349
http://jco.ascopubs.org/content/34/12/1345
 
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!



Anzeige:
 
 
Anzeige:
Zur Fachinformation
 
 
 
Themen
CUP
CML
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs
 
ASH 2017