Freitag, 18. August 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 
Anzeige:
Fachinformation
 

JOURNAL ONKOLOGIE – NEWS
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
07. August 2013

Internationales Hodgkin-Symposium findet im Oktober in Köln statt

Vom 12. - 15. Oktober 2013 findet das 9. Internationale Hodgkin Symposium im Kölner Gürzenich statt. Rund 1.000 Ärzte und Wissenschaftler aus aller Welt werden erwartet, um aktuelle Erkenntnisse zum Hodgkin Lymphom mit namhaften nationalen und internationalen Experten zu diskutieren. Am Rande findet erstmals ein hämatologisches Fortbildungsprogramm (Hematology Educational) statt, bei dem für den Versorgungsalltag relevante Grundlagen zu verschiedenen onkologischen Erkrankungen des Blut- und Lymphsystems vermittelt werden.

Im Fokus der diesjährigen Veranstaltung stehen vor allem Studienergebnisse zu mehreren neuen Wirkstoffen - wie zum Beispiel Brentuximab Vedotin, einem zielgerichteten Therapeutikum gegen das CD30 Antigen. Von den neuen Substanzen erwarten Wissenschaftler und Ärzte, dass sie mittelfristig die Chemo- und Strahlentherapien beim Hodgkin-Lymphom ersetzen können. Mit besonderer Spannung wird auch die Endauswertung der HD13-Studie der Kölner Hodgkin Studiengruppe erwartet, da sie möglicherweise den bislang geltenden Therapiestandard für Hodgkin-Patienten in frühen Stadien in Frage stellt und eine weitere Therapiereduzierung für diese Patientengruppe nahe legt.

Die Uniklinik Köln ist seit mehr als drei Jahrzehnten richtungweisendes Zentrum für die Erforschung und Therapie des Hodgkin-Lymphoms. Alle drei Jahre organisiert die Deutsche Hodgkin Studiengruppe (GHSG) unter der Leitung von Prof. Dr. med. Andreas Engert (Klinik für Innere Medizin I, Uniklinik Köln) diesen medizinischen Fachkongress, der mit Workshops, wissenschaftlichen Vorträgen, interaktiven Fallbesprechungen und Satellitensymposien ein breites Themenspektrum der Hämato-Onkologie abdeckt.

Weitere Informationen und das Programm des 9. Internationalen Hodgkin-Symposiums sind auf der Kongresswebsite verfügbar: http://www.hodgkinsymposium.org.

Quelle: Kompetenznetz Maligne Lymphome e.V. (KML)
 
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
STICHWÖRTER:



Anzeige:
Zur Fachinformation
 
Anzeige:
 
 
 
 
Themen
CUP
CML
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs
 
EHA 2017