Mittwoch, 16. August 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 
Anzeige:
Fachinformation
 

JOURNAL ONKOLOGIE – NEWS
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
31. März 2016

Genom-gesteuerte Behandlungsstrategien gemäß molekularen Aberrationen im Kommen

Diagnose, Klassifikation und Therapiemanagement bei Krebs werden bislang noch vorgegeben von Situs, beispielsweise Lunge, und spezifischen histologischen Subtypen (z.B. NSCLC). Die schnell und kostengünstig einsetzbare Sequenzierungstechnologie jedoch wird  einen ausgeweiteten und anderen Weg vorgeben: Diagnose und Behandlung des Tumors nach Bestimmung dezidierter molekularer Eigenschaften.

Anzeige:
 
 

Turski et al. argumentieren am Beispiel von BRAF für eine Genom-gesteuerte Strategie: Molekulare Aberrationen wie BRAF-Mutation sind Entitäten-übergreifend: bei ca. 15% aller Krebsarten liegen BRAF-Mutationen vor.

Für BRAF-Inhibitoren, zunächst zugelassen bei Vorliegen dieser Aberration nur zur Behandlung des Melanoms, konnte klinische Aktivität auch bei anderen Tumorarten gezeigt werden, wenn auch nicht als Monotherapie.

So zeigte ein BRAF-Inhibitor mono beim BRAF-mutierten Kolorektalkarzinom z.B. ein schlechtes Outcome. Dennoch weisen Daten in die Richtung, dass auch BRAF-mutierte Kolorektalkarzinome gut auf BRAF-Inhibitoren ansprechen – in Verbindung mit anderen Kombinationspartnern, die Resistenzen aufheben.

Fazit: Die Weichen scheinen dafür gestellt zu sein, dass molekulare Aberrationen die Basis sein werden für eine neue Nosologie bei Krebs.
(übers. v. AB)

 

Literatur:

Michelle L. Turski, Smruti J. Vidwans, Filip Janku et al. Genomically Driven Tumors and Actionability across Histologies: BRAF-Mutant Cancers as a Paradigm.
Published OnlineFirst March 23, 2016; doi: 10.1158/1535-7163.MCT-15-0643
http://mct.aacrjournals.org/content/early/2016/03/22/1535-7163.MCT-15-0643.short?rss=1

 
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!



Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 
 
 
Themen
CML
NET
CUP
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs
 
ASCO 2017