Montag, 23. Oktober 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 

JOURNAL ONKOLOGIE – NEWS
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
31. Januar 2017

Festbeträge für niedermolekulare Heparine

Für die Wirkstoffgruppe der niedermolekularen Heparine hat der GKV-­Spitzenverband zum 01. Juli 2016 neue Festbeträge beschlossen (1). Dies betrifft auch Tinzaparin (innohep®), dessen Apothekenverkaufspreis auf Festbetragsniveau gesenkt wurde.
Anzeige:
 
 
Ein solcher Preis wird allgemein als wirtschaftlich angesehen, sodass der Arzt bei der Auswahl und Verordnung von Medikamenten nicht nur medizinischen Kriterien, sondern auch dem Wirtschaftlichkeitsgebot gerecht werden kann. Auch Patienten profitieren von solchen Preissenkungen: Sie müssen weniger zuzahlen. Darüber hinaus sind die durchschnittlichen täglichen Therapiekosten einer tiefen Beinvenenthrombose mit innohep® günstiger als mit einem anderen niedermolekularen Heparin. Dabei ist auch relevant, dass innohep® nur einmal täglich angewendet werden muss und zudem als Fertigspritze in sechs verschiedenen Wirkstärken für eine patientenindividuelle Dosierung erhältlich ist.
Leo Pharma
Literatur:
(1) GKV-­Spitzenverband „Bekanntmachung von Beschlüssen des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen“ (Festbetragsgruppe: Heparine, niedermolekular), Stand: 17.05.2016
 
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!



Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 
 
 
Themen
CUP
NET
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs