Montag, 21. August 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
Fachinformation
 
Anzeige:
 
 

JOURNAL ONKOLOGIE – NEWS
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
15. September 2015

Europäischer Krebskongress 2015: Neues über Krebs-Immuntherapeutika und zielgerichtete Medikamente

Auf dem diesjährigen Europäischen Krebskongress stellt Roche Daten zu 15 Arzneimitteln ihres Portfolios an Krebs-Immuntherapeutika und zielgerichteten Medikamenten vor. Entscheidende Studienergebnisse werden für Atezolizumab bei urothelialem Blasenkrebs und nichtkleinzelligem Lungenkrebs präsentiert werden. Für 3 neue Medikamente werden die Studienergebnisse aktuelle Zulassungsgesuche unterstützen. Zusätzliche Daten beziehen sich auf die frühe Roche-Entwicklungspipeline zu Krebs-Immuntherapeutika bei soliden Tumoren.

Anzeige:
 
 

Roche gab heute bekannt, dass auf dem diesjährigen Europäischen Krebskongress (ECC) vom 25. bis 29. September in Wien Daten aus 138 Abstracts vorgestellt werden. Präsentiert werden Ergebnisse mehrerer klinischer Studien, welche die laufenden Zulassungsgesuche für drei potentielle Medikamente gegen spezifische Formen von Lungen-, Blasen- und Hautkrebs unterstützen (Alectinib, Atezolizumab und Cobimetinib). „Mit unserem Portfolio an zielgerichteten Arzneimitteln, Krebs-Immuntherapeutika und den Kombinationsmög-lichkeiten, die sich daraus ergeben, wollen wir neue Maßstäbe für die Behandlung von Krebspatienten setzen“, sagt Sandra Horning, Chief Medical Officer und Leiterin der globalen Produktentwicklung bei Roche. „Auf dem Europäischen Krebs-kongress 2015 werden neue Daten zu 3 Prüfmedikamenten vorgestellt, die hoffentlich im Laufe des nächsten Jahres die Zulassung erhalten. Darunter befindet sich Atezolizumab für Patienten mit PD-L1-positiven Lungen- und Blasenkrebs.“

Neben den Daten für Alectinib, Atezolizumab und Cobimetinib werden auch Resultate von in der Roche-Pipeline befindlichen Krebs-Immuntherapeutika und zielgerichteten Medikamenten wie CEA-IL2v (RG7813), IDO-Hemmer (GDC-0919) und Vanucizumab (anti-Ang2/VEGF, RG7221) für verschiedene Tumorarten vorgestellt. Die nachfolgende Tabelle enthält die wichtigsten Abstracts zu Roche-Medikamenten. Inbegriffen sind auch Late-Breaking Abstracts, die auf dem Kongress präsentiert werden.

Folgen Sie Roche auf Twitter via @roche und informieren Sie sich über News und Updates zum Europäischen Krebskongress 2015 unter dem Hashtag #ECC2015.

 
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!



Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 
 
 
Themen
NET
CML
CUP
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs
 
EHA 2017