Dienstag, 12. Dezember 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren
Zentren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 

JOURNAL ONKOLOGIE – NEWS
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
10. Oktober 2014

ESMO 2014: Anamorelin verbessert Appetit und Gewicht bei kachektischen Patienten mit fortgeschrittenem NSCLC

Anamorelin verbessert bei Patienten mit Kachexie Appetit und Körpergewicht, so die Daten einer Phase-III Studie, die auf dem ESMO 2014 Congress in Madrid, Spain, präsentiert wurde.

Anzeige:
 
 

Patienten mit fortgeschrittenem Lungenkrebs sind häufig kachektisch, was mit Gewichts- und Muskelverlust sowie Fatigue, Schwäche und Appetitverlust einhergeht. Anamorelin imitiert die Effekte des sogenannten Hungerhormons Ghrelin.  Die randomisierten kontrollierten Phase-III-Studien ROMANA 1 und 2 haben erstmals den Einfluss von Anamorelin auf Anorexia/Cachexia bei Patienten mit fortgeschrittenem Lungenkrebs untersucht.

Die Patienten mit unresezierbarem NSCLC (Stadium III oder IV) und Kachexie erhielten entweder 100 mg Anamorelin oder Placebo oral, einmal täglich über 12 Wochen. Das Körpergewicht stieg in der Anamorelin-Gruppe um 2,2 kg gegenüber 0,14 kg.

Quelle: ESMO 2014
 
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
STICHWÖRTER:



Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 
 
 
Themen
CML
CUP
NET
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs
 
ASH 2017