Donnerstag, 14. Dezember 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren
Zentren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 

JOURNAL ONKOLOGIE – NEWS
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
27. Januar 2014

CML: Bosulif ab 1. Februar 2014 wieder auf deutschem Markt verfügbar

Das Pfizer-Medikament Bosulif® (Bosutinib) ist ab dem 1. Februar 2014 wieder auf dem deutschen Markt verfügbar. Der Tyrosinkinaseinhibitor (TKI) der 2. Generation ist angezeigt zur Behandlung von Erwachsenen mit Philadelphia-Chromosompositiver chronischer myeloischer Leukämie (Ph+-CML) in der chronischen Phase (CP), akzelerierten Phase (AP) und Blastenkrise (BK), die mit mindestens einem TKI vorbehandelt wurden und bei denen Imatinib, Nilotinib und Dasatinib nicht als geeignete Behandlungsoption angesehen werden (vgl. Fachinformation Bosulif, Stand März 2013) (1).

Anzeige:
 
 

Mit dieser bedingten Zulassung ("Conditional Marketing Authorisation") von Bosulif für die Europäische Union wurde das Behandlungsspektrum bei der Ph+-CML um eine neue wirksame Therapieoption mit einem differenzierten Verträglichkeitsprofil erweitert. Grundlage für die Marktverfügbarkeit von Bosulif in Deutschland ist die Einigung von Pfizer mit dem Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenkassen auf einen Erstattungsbetrag für das Medikament im Dezember 2013.

Quelle: Pfizer
 
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
STICHWÖRTER:



Anzeige:
Zur Fachinformation
 
Anzeige:
 
 
 
 
Themen
CUP
NET
CML
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs
 
ASH 2017