Donnerstag, 17. August 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
Fachinformation
 
Anzeige:
 
 

JOURNAL ONKOLOGIE – NEWS
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
07. Januar 2015

CHMP empfiehlt Bortezomib zum Einsatz bei Mantelzell-Lymphomen

Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) hat VELCADE® (Bortezomib) positiv beurteilt und seine Genehmigung in Kombination mit Rituximab, Cyclophosphamid, Doxorubicin und Prednison zur Behandlung erwachsener Patienten mit bisher unbehandelten Mantellzell-Lymphomen (MCL), die nicht für eine hämatopoetische Stammzellentransplantation geeignet sind, empfohlen (1).

VELCADE enthält Bortezomib und ist das erste Medikament in einer spezifischen Klasse, die als Proteasomhemmer bekannt sind. Proteasome sind in allen Zellen vorhanden und spielen eine wichtige Rolle bei der Steuerung von Zellfunktionen, Zellwachstum sowie bei der Interaktion von Zellen mit anderen umliegenden Zellen. Bortezomib unterbricht reversibel die normale Funktionsweise von Zellproteasomen und stoppt so das Wachstum von Krebszellen und bringt sie zum Absterben

Literaturhinweis:

(1) http://www.ema.europa.eu/docs/en_GB/document_library/Summary_of_opinion/human/000539/WC500179316.pdf

Quelle: Janssen
 
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!



Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 
 
 
Themen
NET
CUP
CML
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs
 
EHA 2017