Donnerstag, 17. August 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
Fachinformation
 
Anzeige:
 
 

JOURNAL ONKOLOGIE – NEWS
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
18. Mai 2015

Brustkrebskonferenz St. Gallen bestätigt erneut: Genexpressionstest liefert wichtige prädiktive Informationen zu Nutzen von Chemotherapie

Der Brustkrebstest Oncotype DX® liefert nicht nur prognostische, sondern auch prädiktive Informationen dazu, ob Patientinnen mit frühem, endokrin sensitivem, invasivem Brustkrebs von einer Chemotherapie profitieren können. Das hat das Expertenpanel der 14. St. Gallen Brustkrebskonferenz nun zum dritten Mal bestätigt.

Anzeige:
 
 

Die große Mehrheit der Panelmitglieder bescheinigte Oncotype DX®, dass er als einziger Multigentest dazu geeignet ist, vorherzusagen, wie der Tumor auf eine Chemotherapie ansprechen wird.
Die St. Gallen Konferenz findet alle 2 Jahre statt und gilt als das weltweit wichtigste Konsensusmeeting für die Behandlung von Brustkrebs. Brustkrebsexperten aus aller Welt diskutieren die aktuellen Entwicklungen in der Senologie und publizierten kürzlich die gesammelten Empfehlungen.
"Viele Patientinnen stehen vor der Frage, ob eine Chemotherapie ihnen helfen kann oder nicht. Daher ist die Möglichkeit, neben dem Risiko, d.h. der Prognose, auch das Ansprechen auf die Chemotherapie einschätzen zu können, also die Prädiktion, so wichtig", sagt Frau Prof. Nadia Harbeck, Leiterin des Brustzentrums der Universität München und Mitglied des St. Gallen Expertenpanels.
Der prädiktive Wert von Oncotype DX® wurde in der weltweit ersten prospektiven Studie planB der WSG (Westdeutsche Studiengruppe) gezeigt: Das krankheitsfreie Überleben war bei Verzicht auf eine Chemotherapie basierend auf dem Oncotype DX® Test mit über 98 % nach 3 Jahren exzellent.

Quelle: Genomic Health
 
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!



Anzeige:
 
 
Anzeige:
Zur Fachinformation
 
 
 
Themen
NET
CUP
CML
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs
 
EHA 2017