Freitag, 20. Oktober 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 

JOURNAL ONKOLOGIE – NEWS
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
24. Februar 2015

Bendamustin ist auch bei MM und Konditionierung wirksam und sicher

Bendamustin ist ein bei Non-Hodgkin-Lymphomen und der chronischen lymphatischen Leukämie (CLL) sehr effektives und dabei gleichzeitig gut verträgliches Zytostatikum. Auch beim Multiplen Myelom und im Rahmen von Konditionierungsregimen bei Stammzelltransplantation ist Bendamustin ein zuverlässiger Chemotherapiepartner. Dies zeigen Studien, die bei der Jahrestagung der American Society of Hematology (ASH) im Dezember 2014 in San Francisco vorgestellt wurden.

Anzeige:
 
 

Bendamustin effektiver Kombinationspartner für IMiDs beim Multiplen Myelom

Nach einem Update der Ergebnisse einer Phase-II-Studie zu Bendamustin, Bortezomib und Dexamethason (BVD) bei Patienten mit rezidiviert-refraktärem Multiplem Myelom ist diese Kombination effektiv und gut verträglich (1). Das PFS der 36 auswertbaren Patienten betrug 12,5 Monate, das mediane 3-Jahres-Gesamtüberleben lag nach 24 Monaten bei 40%.

Die ebenfalls auf dem ASH vorgestellten Ergebnisse einer Phase-II-Studie mit der Kombination aus Bendamustin, Lenalidomid und Dexamethason (BRd) in der Second-line-Therapie des Multiplen Myeloms zeigen Bendamustin als Partner in einer sicheren und mit 52,6% der Patienten, die eine very good partial response (VGPR) oder mehr erzielten, effektiven Therapie für Patienten, deren First-line-Therapie Thalidomid oder Bortezomib beinhaltete (2). Die Autoren zogen den Schluss, dass die Anzahl an Patienten, die mit dieser Kombination eine VGPR erreichen, substanziell höher sei als das mit Rd alleine erzielte Ansprechen.

Weitere Studien zu Bendamustin vom ASH 2014

Im Rahmen von Konditionierungsregimen wird Bendamustin ebenfalls als wirksame und gute verträgliche Chemotherapie eingesetzt. Auf dem ASH wurden zahlreiche Studien bei unterschiedlichen Entitäten wie aggressiven Lymphomen (3), Non-Hodgkin-Lymphomen (4,5), Multiplem Myelom (6) und Akuter Myeloischer Leukämie (7) mit vielversprechenden Daten vorgestellt.

Eine retrospektive Analyse von BR als Salvage-Therapie bei Patienten mit rezidivierten/ refraktärem diffus großzelligen B-Zell-Lymphom (DLBCL, die nicht für eine Salvage-Therapie aus Rituximab plus Hochdosis-Chemotherapie (R-HDC) und anschließender autologer Stammzelltransplantation geeignet sind, oder nach einer HDC) ergab nach mindestens einem Zyklus einer Rituximab-Chemotherapie eine Gesamtansprechrate von 47%, einschließlich 28% kompletten und 19% partiellen Remissionen (8). Das mediane Alter der 43 Patienten betrug 76 Jahre (range, 56-94). Das mediane OS betrug 16 (10-20) Monate, das mediane PFS 8 (6-11) Monate. Laut der Autoren zeigt BR eine vielversprechende Aktivität bei niedriger Toxizität in einer Population mit schlechter Prognose.
 
Dr. Petra Ortner, München

Literaturhinweis:

(1) Offidani M et al. ASH Annual Meeting Abstracts, Blood 2014 Dec 5;124(21):4734
(2) Mey ULM et al. ASH Annual Meeting Abstracts, Blood 2014 Dec 5;124(21):4779
(3) Martin A et al. ASH Annual Meeting Abstracts, Blood 2014 Dec 5;124(21):2524, Poster
(4) Garciaz S et al. ASH Annual Meeting Abstracts, Blood 2014 Dec 5;124(21):2515
(5) Noesslinger T et al. ASH Annual Meeting Abstracts, Blood 2014 Dec 5;124(21):3982
(6) Martino M et al. ASH Annual Meeting Abstracts, Blood 2014 Dec 5;124(21):2516
(7) Todisco E et al. ASH Annual Meeting Abstracts, Blood 2014 Dec 5;124(21):731
(8) Arcari A et al. ASH Annual Meeting Abstracts, Blood 2014 Dec 5;124(21):3074

Quelle: 56. Jahreskongress der American Society of Hematology (ASH) vom 6. bis 9. Dezember 2014 in San Francisco, USA
 
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!



Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 
 
 
Themen
CUP
NET
CML
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs