Montag, 21. August 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 
Anzeige:
Fachinformation
 

JOURNAL ONKOLOGIE – NEWS
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
21. Mai 2014

ASCO 2014: Nivolumab zeigt Antitumor-Aktivität bei vortherapierten und Chemotherapie-naïven NSCLC-Patienten in Phase-1b-Studien

Die Ergebnisse zweier Phase-1b-Studien, die die Sicherheit und Wirksamkeit des PD-1-Checkpoint-Inhibitors Nivolumab (BMS) als Monotherapie bei vorbehandelten Patienten (Study -003) sowie bei nicht vorbehandelten Patienten mit fortgeschrittenem NSCLC (CheckMate -012) untersuchten, werden auf dem diesjährigen ASCO (30.5.-3.6.14, Chicago, USA) präsentiert.

Anzeige:
 
 

Die Studie -003

Von der Dosis-Eskalationsstudie -003 werden Update-Daten der Lungenkrebskohorte am 31.5. (1:15 p.m. CDT, Abstract #8112) präsentiert. Das 2-Jahres-Überleben betrug in der NSCLC-Kohorte (n=129) 24% in allen Dosiskohorten (von 0,1-10 mg/kg)und 45% in der Gruppe (n=37) mit der 3mg/kg-Dosierung.




CheckMate -012

In der mehrarmigen Phase-1b-Studie wurden Sicherheit und Tolerabilität von Nivolumab bei Chemotherapie-naiven NSCLC-Patienten im fortgeschrittenen Stadium entweder in Monotherapie oder in Kombination mit Ipilimumab in unterschiedlichen Dosierungen evaluiert. Das Gesamtansprechen (ORR), einer der sekundärene Endpunkte, der nicht vorbehandelten Patienten mit PD-L1-positivem NSCLC lag bei 50% und bei 0% bei PD-L1-negativen Tumoren. Ein Ansprechen wurde sowohl bei plattenepithelialen als auch nicht-Plattenepithel-Subtypen beobachtet. Die mediane Ansprechdauer wurde nach 15 Monaten Follow-up noch nicht erreicht. Die Nebenwirkungen entsprachen denen anderer Nivolumab-Studien (15% hatten unerwünschte Wirkungen vom Grad 3/4). Die Studiendaten werden am 3.6. auf dem ASCO präsentiert (11:30 a.m. CDT, Abstract #8024).


 
Darüber werden weitere Daten präsentiert zum Checkpoint-Inhibitor Nivolumab beim malignen Melanom (Abstract #9002) und fortgeschrittenen Nierenzellkarzinom (Abstract #4504).

Abstract #9002
Abstract #9002, beim fortgeschrittenen Nierenzellkarzinom Abstract #4504sowie Hodgkin-Lymphom.

(übers. v. Red.)

 
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
STICHWÖRTER:



Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 
 
 
Themen
NET
CML
CUP
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs
 
ASCO 2017