Montag, 23. Oktober 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 

JOURNAL ONKOLOGIE – NEWS
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
02. April 2014

34. Hirntumor-Informationstag in Köln: Experten stellen bewährte und innovative Therapiekonzepte vor

Am Samstag, den 10. Mai 2014 findet der 34. Hirntumor-Informationstag statt, zu dem die Deutsche Hirntumorhilfe interessierte Ärzte, Patienten und Angehörige von 9:30 bis 19:00 Uhr an die Universität zu Köln einlädt. In Zusammenarbeit mit der Klinik für allgemeine Neurochirurgie des Universitätsklinikums und unter fachlicher Leitung von Professor Roland Goldbrunner entstand ein vielfältiges Vortragsprogramm zu Fortschritten in der Therapie von Hirntumoren und Hirnmetastasen. Acht anerkannte Experten stellen Innovationen sowie aktuelle Standards bei der Behandlung dieser seltenen Tumoren vor.

Anzeige:
 
 

Immuntherapeutische Konzepte in der Neuroonkologie, die Möglichkeiten der PET und neueste Ergebnisse klinischer Studien stehen ebenso auf der Agenda wie neurochirurgische Therapiestrategien, strahlentherapeutische Konzepte und die Epilepsietherapie. Erfahrene Hirntumor-Spezialisten, darunter Professor Michael Sabel aus Düsseldorf, Professor Michael Platten aus Heidelberg und Professorin Stephanie Combs aus München, werden mit ihren Vorträgen das gesamte Spektrum der aktuellen Neuroonkologie abdecken und einen Überblick zu neuesten Entwicklungen geben. Bei Podiumsdiskussionen und persönlichen Gesprächen mit den Referenten haben die Teilnehmer der Veranstaltung zudem die Möglichkeit, individuelle Fragen zu klären. Im zweiten Teil des Symposiums wird Patienten und Angehörigen eine Plattform geboten, mit anderen Betroffenen in Kontakt zu treten, Tipps zum Umgang und zur besseren Bewältigung der Erkrankung auszutauschen sowie eigene Erfahrungen zu teilen.

Das Symposium bietet auch Medizinern einen ausführlichen Überblick zu aktuellen Therapiekonzepten sowie neuesten Forschungserkenntnissen und kann als kompakte Weiterbildung genutzt werden. Hierzu wurden bei der Ärztekammer Nordrhein 8 CME-Punkte beantragt.

Mit mehr als 400 erwarteten Teilnehmern ist die ganztägige Informationsveranstaltung einzigartig im deutschsprachigen Raum. Eine Anmeldung ist bis zum 3. Mai 2014 möglich. Weitere Informationen finden Sie unter www.hirntumorhilfe.de.

34. Hirntumor-Informationstag in Köln

Wann: Samstag, 10. Mai 2014 von 9:30 bis 19:00 Uhr
Registrierung/Einlass ab 8:30 Uhr

Wo: Universität zu Köln
Hörsaalgebäude
Hörsaal A1
Universitätsstraße 33
50931 Köln

Tagungspauschale:
inkl. Verpflegung:  35 €/Person (Mitglieder ermäßigt)

Kontakt/Anmeldung:
Deutsche Hirntumorhilfe e.V.
Veranstaltungsbüro
Tel: 03437.702 700
E-Mail: info@hirntumorhilfe.de


 

Quelle: Deutsche Hirntumorhilfe e.V.
 
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!



Anzeige:
Zur Fachinformation
 
Anzeige:
 
 
 
 
Themen
CML
CUP
NET
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs