Mittwoch, 21. April 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Imfinzi NSCLC
Imfinzi NSCLC
Gesundheitspolitik von JOURNALMED.DE
22. August 2017

Zwölf Prozent der Urlauber erholen sich nicht richtig

Die große Mehrheit der Deutschen hat den Sommerurlaub nach einer neuen Umfrage richtig genossen. 87% sagten in einer repräsentativen Forsa-Befragung, sie hätten sich gut oder sogar sehr gut erholt. 12% der Urlauber erholten sich dagegen nicht richtig, wobei 8% sagen, sie konnten dies nur mangelhaft tun und 4%, sie hätten sich überhaupt nicht regeneriert. Ein Prozent sagte "Weiß nicht".
Als Grund gaben 34% der Nicht-Erholten an, sie hätten nicht abschalten können. Jeweils 16% hatten Stress mit der Familie oder machten schlechtes Wetter verantwortlich.

Wie die Umfrage im Auftrag der Krankenkasse DAK-Gesundheit weiter ergab, wurden 5% der Urlauber krank, knapp die Hälfte von ihnen erkältete sich. Betroffen waren vor allem die Jüngeren im Alter zwischen 14 und 29 Jahren, von denen 11% erkrankten oder einen Unfall erlitten. Die Mehrheit der befragten Urlauber will etwas für die eigene Gesundheit tun. 60% gaben an, sie hätten sich bewegt, Sport oder Fitnesstraining betrieben.

Das Smartphone ist im Urlaub Fluch und Segen zugleich. 29% sagten, der Verzicht auf Handy oder Internet habe zur Erholung beigetragen. Zugleich erklärten 33%, ihnen sei es wichtig oder sogar sehr wichtig, über soziale Medien in Kontakt mit Freunden und Familie zu bleiben. Von den Jüngeren wollen dies mehr als die Hälfte (51%). 31% der Befragten offenbarten sich als Anhänger der klassischen Urlaubspostkarte.

Quelle: dpa


Das könnte Sie auch interessieren
Brustkrebs: Frauen mit Metastasen im Fokus
Brustkrebs%3A+Frauen+mit+Metastasen+im+Fokus
© Expensive - stock.adobe.com

Jede 8. Frau in Deutschland erkrankt laut Statistischem Bundesamt in ihrem Leben an Brustkrebs. Im Brustkrebsmonat Oktober wird ein besonderer Fokus auf diese Krankheit gerichtet, um über Möglichkeiten der Früherkennung und der Behandlung zu informieren. Die Deutsche Krebshilfe und die Frauenselbsthilfe nach Krebs (FSH) nehmen in diesem Jahr eine spezielle Betroffenengruppe in den Blick: Frauen, die an einer nicht mehr...

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Zwölf Prozent der Urlauber erholen sich nicht richtig"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.