Montag, 19. April 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Imfinzi NSCLC
Imfinzi NSCLC
Gesundheitspolitik von JOURNALMED.DE
15. Dezember 2013

vfa: Aus Ruhe darf kein Stillstand werden

Birgit Fischer, Hauptgeschäftsführerin des vfa, sagt zur Annahme des Koalitionsvertrages durch die SPD: "Der Weg zur großen Koalition aus CDU/CSU und SPD ist nun frei. Europa, Energiewende und Wachstum werden sicher bestimmende Themen. In der Gesundheitspolitik stehen die Zeichen durch die hohen Überschüsse und Reserven der Krankenkassen erst einmal auf Ruhe.

Anzeige:
Kyprolis

Aber damit aus Ruhe nicht Stillstand wird, müssen die Zukunftsthemen angegangen werden: Der demografische Wandel wird uns alle Jahr für Jahr vor größere Herausforderungen stellen und das Potential der Perspektivbranche “Gesundheitswirtschaft” für den Standort Deutschland ist nach wie vor nicht voll ausgeschöpft.

Die Zukunftsagenda der Gesundheit wird niemand im Alleingang stemmen können: weder Politik noch Selbstverwaltung oder die Industrie. Das wird nur in einem vernetzten Zusammenwirken aller Akteure gelingen. Dafür bietet der Koalitionsvertrag, der von einer stärkeren Vernetzung von Forschungs-, Wirtschafts- und Gesundheitspolitik spricht, wichtige Anknüpfungspunkte: Nutzen wir sie! Die forschenden Pharma-Unternehmen sind jedenfalls zu einem sektorübergreifenden Dialog bereit.”


Anzeige:
Revolade
Revolade
 
Das könnte Sie auch interessieren
Vor der Darmspiegelung ist „Abführen an zwei Tagen“ am effektivsten
Vor+der+Darmspiegelung+ist+%E2%80%9EAbf%C3%BChren+an+zwei+Tagen%E2%80%9C+am+effektivsten
© Sebastian Kaulitzki / Fotolia.com

Je sauberer der Darm, umso aussagekräftiger ist das Ergebnis einer Darmspiegelung zur Krebsvorsorge. Darauf weisen Experten im Vorfeld des Kongresses Viszeralmedizin 2016 in Hamburg hin. Um den Darm optimal für die „Koloskopie“ vorzubereiten, sollten Patienten auf zwei Tage verteilt eine Poly-Ethylen-Glykol-Lösung (kurz: PEG) als Abführmittel zu sich nehmen, so die Mediziner. Die Darmspiegelung gilt als eines...

Neue Website für Patienten: Schöne Momente trotz Krebs
Neue+Website+f%C3%BCr+Patienten%3A+Sch%C3%B6ne+Momente+trotz+Krebs
© Die-Schönen-Momente.de

Accuray Inc. präsentiert Die-Schoenen-Momente.de, eine neue Patientenwebsite zum Thema Krebs. Die-Schoenen-Momente.de ist eine umfassende Online-Anlaufstelle zu zahlreichen Themen, die Patienten und ihren Angehörigen wichtig sind: von den unterschiedlichen Krebstherapien über die richtige Ernährung bis hin zu Tipps für die Pflege persönlicher Beziehungen. So unterstützt die Website Patienten dabei, trotz...

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"vfa: Aus Ruhe darf kein Stillstand werden"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.