Mittwoch, 21. April 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Prevymis
Prevymis
Gesundheitspolitik von JOURNALMED.DE
07. Februar 2014

Rentenkasse mit Rekord-Rücklage von 32 Milliarden Euro

Die ohnehin gute Finanzlage der Gesetzlichen Rentenversicherung ist noch besser als gedacht: Sie sitzt auf einer Rekordrücklage von 32 Milliarden Euro. Das sind gut 2,5 Milliarden Euro mehr als vor Jahresfrist. Die "eiserne Reserve" entspricht genau 1,80 Monatsausgaben, geht aus Zahlen des Bundesversicherungsamtes in Bonn hervor, über die die "Stuttgarter Nachrichten" (Freitag) berichteten.

Anzeige:
Ibrance
Ibrance
 

Die Rücklage zum Jahresende 2013 war bisher immer bei 31 Milliarden Euro gesehen worden. Dass sie nun noch etwas höher ausfällt, überrascht deswegen, weil der Beitragssatz Anfang vergangenen Jahres von 19,6 auf 18,9 Prozentpunkte gesenkt wurde. Der ungebrochene Beschäftigungsboom verhinderte jedoch Beitrags-Mindereinnahmen.

Ob die Kassenlage der Rentenversicherung im laufenden Jahr weiter so positiv bleibt, ist offen: Das von Union und SPD geplante Rentenpaket wird zu Mehrausgaben von voraussichtlich etwa 4,5 Milliarden Euro im laufenden Jahr führen.


Das könnte Sie auch interessieren
Urologen starten Themenwoche Hodenkrebs vom 27. bis 31. März 2017
Urologen+starten+Themenwoche+Hodenkrebs+vom+27.+bis+31.+M%C3%A4rz+2017
© Paolese / Fotolia.com

Deutschlands Urologen gehen neue Wege in der Öffentlichkeitsarbeit: Mit der Einführung der „Urologischen Themenwochen“ baut die Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) ihr Engagement in der medizinischen Aufklärung der Bevölkerung erneut aus: Den Anfang macht die Urologische Themenwoche Hodenkrebs vom 27. bis 31. März 2017. Mit zielgruppengerecht aufbereiteten Informationen wollen Urologinnen...

Neue Krebs-Studien zur Immuntherapie am Institut für Klinisch-Onkologische Forschung (IKF) für Patienten geöffnet

Das Institut für Klinisch-Onkologische Forschung (IKF) am Krankenhaus Nordwest startet jetzt in Kooperation mit der Klinik für Onkologie und Hämatologie zwei neue Studien zur Wirksamkeit eines hoch innovativen immuntherapeutischen Ansatzes unter Verwendung von sogenannten Checkpoint-Hemmern: Diese sollen die Blockaden des Immunsystems gegen Krebszellen aufheben. An der ersten Studie in Phase II nehmen Patienten mit...

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Rentenkasse mit Rekord-Rücklage von 32 Milliarden Euro"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.