Samstag, 15. Mai 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Imfinzi NSCLC
Imfinzi NSCLC
Gesundheitspolitik von JOURNALMED.DE
14. Februar 2013

Privater Termin auf Geschäftsreise - Unfallversicherung greift

Ein privater Termin auf einer Geschäftsreise unterbricht nicht automatisch den Schutz der Unfallversicherung. So könne der Arbeitnehmer auf der Fahrt in sein Hotel im Anschluss an den Termin wieder auf die gesetzliche Unfallversicherung setzen. Das entschied das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen (Az.: l 3 U 28/12), wie die Deutsche Anwaltauskunft mitteilt.

Anzeige:
Revolade
Revolade
 

Der Fall: Ein Innenarchitekt unternahm für seinen Arbeitgeber eine mehrtägige Geschäftsreise. Er hatte unter anderem einen Geschäftstermin in einer nahe gelegenen Stadt. Nach der Besprechung traf sich der Mann mit seiner Verlobten in einem Restaurant zum Abendessen. Auf dem Rückweg zur Unterkunft wurde sein Wagen auf der Landstraße von einer Windbö erfasst und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer wurde schwer verletzt. Die gesetzliche Unfallversicherung wollte die Kosten aber nicht übernehmen.

Das Urteil: Der Unfall sei ein Arbeitsunfall, befanden die Richter. Denn die Rückfahrt zum Hotel stünde in Zusammenhang mit der ausgeübten geschäftlichen Tätigkeit. Bei mehrtägigen Geschäftsreisen sei es üblich, sich nach Abschluss des Arbeitstages nicht sofort ins Hotel zu begeben, sondern den Abend mit Freizeitaktivitäten zu verbringen.


Anzeige:
Digital Gesamt 2021
Digital Gesamt 2021
 
Das könnte Sie auch interessieren
Neue Website für Patienten: Schöne Momente trotz Krebs
Neue+Website+f%C3%BCr+Patienten%3A+Sch%C3%B6ne+Momente+trotz+Krebs
© Die-Schönen-Momente.de

Accuray Inc. präsentiert Die-Schoenen-Momente.de, eine neue Patientenwebsite zum Thema Krebs. Die-Schoenen-Momente.de ist eine umfassende Online-Anlaufstelle zu zahlreichen Themen, die Patienten und ihren Angehörigen wichtig sind: von den unterschiedlichen Krebstherapien über die richtige Ernährung bis hin zu Tipps für die Pflege persönlicher Beziehungen. So unterstützt die Website Patienten dabei, trotz...

Gesundheitliche Beschwerden nicht auf die leichte Schulter nehmen
Gesundheitliche+Beschwerden+nicht+auf+die+leichte+Schulter+nehmen
Alexander Raths / Fotolia.com

Arzttermine aus Furcht vor dem Coronavirus auf die lange Bank schieben? Davon rät der Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums ab. Symptome und Schmerzen sollten ernst genommen und vom Arzt abgeklärt werden. In den meisten Fällen wird es sich nicht um eine schwerwiegende Erkrankung wie Krebs handeln. Wenn aber doch, dann ist es besser, sie möglichst früh zu erkennen und, wenn nötig, sofort zu...

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Privater Termin auf Geschäftsreise - Unfallversicherung greift "

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.