Montag, 19. April 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Prevymis
Prevymis
Gesundheitspolitik von JOURNALMED.DE
15. September 2016

Pflegeversicherung wird 2017 umgestellt

Die Pflegeversicherung in Deutschland wird Anfang kommendes Jahr zugunsten der Demenzkranken umgestellt - für die bereits Pflegebedürftigen soll sich aber nichts ändern. Das machte der Krankenkassen-Spitzenverband am Mittwoch in Berlin deutlich. Zum 1. Januar werden die bisher drei Pflegestufen nach jahrelanger Vorarbeit auf dann fünf Pflegegrade umgestellt.

Die Belange von 1,6 Millionen Menschen mit einer demenziellen Erkrankung würden erstmals gleichberechtigt berücksichtigt, so der Verband. "Alle Versicherten, die am 31. Dezember 2016 bereits Leistungen der Pflegeversicherung beziehen, werden am 1. Januar 2017 ohne neue Antragstellung und ohne erneute Begutachtung aus den bisherigen Pflegestufen in die neuen Pflegegrade übergeleitet", sagte Gernot Kiefer, Vorstand des GKV-Spitzenverbandes. Mit der Umstellung werde das System gerechter.

Pflegebedürftigkeit orientiere sich nicht mehr an einem in Minuten gemessenen Hilfebedarf, sagte Peter Pick, Geschäftsführer der Medizinischen Dienste der Kassen. "Zu bewerten ist allein, ob die Person die jeweilige Aktivität praktisch durchführen kann." Ulrike Mascher, Präsidentin des Sozialverbandes VdK, begrüßte den "Paradigmenwechsel" in der Pflege. Betroffene müssten gut darüber informiert werden.

Quelle: dpa


Anzeige:
Blenrep
Blenrep
Das könnte Sie auch interessieren
Bewegung hilft bei der Krebstherapie
Bewegung+hilft+bei+der+Krebstherapie
© Witthaya / Fotolia.com

Dass Sport und eine Krebserkrankung sich nicht gegenseitig ausschließen, ist inzwischen bekannt. Erwiesenermaßen beugt Sport nicht nur vor, sondern hat auch therapeutische Wirkungen und verbessert die Lebensqualität. Doch wie sieht dies in der Praxis aus und welcher Sport empfiehlt sich in welchem Ausmaß bei welcher Therapie? Aktuell werden immer mehr Studien zu diesem Thema durchgeführt. Das Wohlbefinden des Patienten während und nach der...

Gemeinsam ein Zeichen gegen Blutkrebs setzen - World Blood Cancer Day am 28. Mai
Gemeinsam+ein+Zeichen+gegen+Blutkrebs+setzen+-+World+Blood+Cancer+Day+am+28.+Mai
© Sebastian Kaulitzki / Fotolia.com

Am 28. Mai ist der World Blood Cancer Day (WBCD), der internationale Aktionstag im Kampf gegen Blutkrebs. Die DKMS stellt dazu auch in diesem Jahr Aufklärung und Information in den Mittelpunkt ihrer Aktivitäten. Die gemeinnützige Organisation möchte insbesondere junge Menschen nachhaltig an das lebenswichtige Thema Blutkrebs und Stammzellspende heranführen – und so künftig noch mehr Lebenschancen für...

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Pflegeversicherung wird 2017 umgestellt"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.