Mittwoch, 14. April 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Imfinzi NSCLC
Imfinzi NSCLC
Gesundheitspolitik von JOURNALMED.DE
12. Februar 2015

PACE-Präsidentin begrüßt Ankündigung einer Waffenruhe in der Ukraine

"Ich begrüße freudig - wenn auch zurückhaltend - die heutige Ankündigung einer Waffenruhe in der Ost-Ukraine", sagte Anne Brasseur, Präsidentin der Parliamentary Assembly of the Council of Europe (PACE). “Dies ist ein ermutigendes Zeichen für eine mögliche Lösung der Krise, obwohl noch große Hürden bestehen bleiben."

Anzeige:
Digital Gesamt 2021
Digital Gesamt 2021

"Ich appelliere an alle Seiten, nun vernünftig zu agieren, um diese Vereinbarung zu schützen und zu implementieren. Vor allem muss die Gewalt aufhören. Es ist sehr wichtig, diese Gelegenheit zum Frieden zu ergreifen, damit die Ukraine die notwendigen Reformen durchführen kann, einschließlich Verfassungsänderungen und Dezentralisierung. Der Europarat und die parlamentarische Versammlung werden die ukrainischen Autoritäten weiterhin dabei unterstützen."
 

Quelle: PACE


Das könnte Sie auch interessieren
Klinische Studien in der Krebstherapie – Informationen für Patienten
Klinische+Studien+in+der+Krebstherapie+%E2%80%93+Informationen+f%C3%BCr+Patienten
© Alexander Raths / Fotolia.com

Für Krebspatienten ist die Teilnahme an einer Studie mit der Chance verbunden, frühzeitig Zugang zu innovativen Behandlungsmethoden zu bekommen, die im klinischen Alltag nicht erhältlich sind. Neue Wirkstoffe bieten viele Chancen, können aber auch unbekannte Risiken und Nebenwirkungen mit sich bringen. Das ONKO-Internetportal erläutert, welche Arten von Studien es in der Krebstherapie gibt und was Patienten, die sich...

Frauenärzte der GenoGyn fordern Maßnahmen gegen riskanten Alkoholkonsum
Frauen%C3%A4rzte+der+GenoGyn+fordern+Ma%C3%9Fnahmen+gegen+riskanten+Alkoholkonsum
© karepa / Fotolia.com

Beim Alkoholkonsum belegt Deutschland im weltweiten Vergleich stets Spitzenplätze: Rund zehn Liter reinen Alkohols werden hierzulande nach aktuellen Informationen des Bundesgesundheitsministeriums jedes Jahr pro Kopf getrunken und verursachen alljährlich volkswirtschaftliche Schäden in Höhe von 26,7 Milliarden Euro. „Obwohl Erkenntnisse über das Suchtpotenzial von Alkohol in der Gesellschaft inzwischen...

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"PACE-Präsidentin begrüßt Ankündigung einer Waffenruhe in der Ukraine"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.