Donnerstag, 13. Mai 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Zytiga
Zytiga
Gesundheitspolitik von JOURNALMED.DE
08. Dezember 2015

Gutes Personal ist den meisten im Pflegefall am wichtigsten

Für den Pflegefall legen fast alle vor allem Wert auf gut ausgebildetes Personal. In einer Umfrage des Marktforschungsinstituts Toluna bewerteten diesen Aspekt 98% als sehr wichtig (81%) oder eher wichtig (17%).

Hobbys und Beschäftigungen spielen für 96% eine sehr (59%) oder eher (38%) wichtige Rolle. Auf ihr Haustier oder andere Tiere in der Pflegeeinrichtung legt demnach gut die Hälfte der Befragten Wert: 32% finden diesen Punkt sehr wichtig, 27% eher wichtig. Toluna befragte im Auftrag der Residenz-Gruppe Bremen im Februar 2015 1000 Männer und Frauen ab 18 Jahren sowie 200 Menschen ab 45 Jahren.


Anzeige:
Keytruda Lunge
Keytruda Lunge
Das könnte Sie auch interessieren
Krebsblogger geben Einblick in ihre persönliche Krankheitsgeschichte
Krebsblogger+geben+Einblick+in+ihre+pers%C3%B6nliche+Krankheitsgeschichte
© TIMDAVIDCOLLECTION - stock.adobe.com

11 Krebsblogger folgten der Einladung des forschenden Pharmaunternehmens Janssen in die Deutschlandzentrale nach Neuss, um sich beim 3. gemeinsamen Workshop auszutauschen und ihre Geschichte zu erzählen. Sie sehen sich selbst als Kämpfer gegen Krebs und „Mut-Anker“ für andere. Janssen, die Pharmasparte des Gesundheitskonzerns Johnson & Johnson, unterstützt dieses Engagement. 2018 und 2019 fanden bereits ein...

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Gutes Personal ist den meisten im Pflegefall am wichtigsten"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.