Montag, 25. Januar 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
CAR T Prelaunch
CAR T Prelaunch
 

Gesundheitspolitik von JOURNALMED.DE

14. September 2012

13. September 2012

Rheinische Fachhochschule Köln: „Ärzte erhalten erheblich weniger Lohn für einen Hausbesuch als der Klempner“

Im Honorarstreit mit den gesetzlichen Krankenkassen wollen die niedergelassenen Ärzte und ihre Verbände den Druck erhöhen. Protestaktionen sollen in den nächsten Tagen anlaufen. Hintergrund ist der seit Wochen tobende Streit zwischen Ärzten und Kassen um die Vergütung für die rund 150.000 niedergelassenen Ärzte und Psychotherapeuten. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung hatte einen Schlichterbeschluss, wonach die Honorare um knapp ein Prozent...

AFO: „'Honorarerhöhung' eine demagogische Fehlinformation “

Der Honorarstreit zwischen Medizinern und Krankenkassen schlägt hohe Wellen und zieht eine Vielzahl an Protestaktionen nach sich. Nach Ansicht vieler Fachärzte in NRW, die sich zum Aktionsbündnis Fachärztlicher Organisationen (AFO) zusammengeschlossen haben, sind die Maßnahmen völlig berechtigt und der einzige Weg, Versicherern wie Patienten zu zeigen, dass es ihnen keinesfalls darum geht, mehr zu verdienen, sondern die Versorgungssituation zu sichern und auf...

DKG: „Politische Auftaktveranstaltung – Gesundheitsminister Bahr zieht Bilanz“

Im Zeichen des Strukturwandels der Gesundheitsbranche öffnet der 35. Deutsche Krankenhaustag am 14. November im Rahmen der weltweit größten Medizinmesse MEDICA in Düsseldorf für vier Tage seine Pforten. Der Kongress greift unter dem Generalthema "Zukunftsbranche Gesundheit - Priorität Personal" mit seinen vielfältigen Vorträgen, Foren und Praxisseminaren aktuelle gesundheitspolitische und krankenhausrelevante Fragestellungen auf. Ziel ist...

Langeweile an der Fußgängerampel: Studenten erfinden Streetpong

Stumpfes Warten an der Fußgängerampel könnte bald ein Ende haben. Zwei Studenten der Fakultät Gestaltung der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim haben mit Streetpong eine Lösung entworfen, die das Warten an Ampeln zum echten Vergnügen machen könnte. Schon jetzt bescheinigt das Internet, dass sie mit ihrer Idee genau richtig liegen. Seit dem 30. August ist das Video online, auf dem Holger Michel und Sandro Engel an...

  ... ...  
ASH 2020
  • Phase-III-Studie ASCEMBL bei resistenten/intoleranten Patienten mit CML: STAMP-Inhibitor Asciminib deutlich effektiver als TKI Bosutinib
  • Ruxolitinib-resistente/-intolerante MF-Patienten profitieren im klinischen Alltag möglicherweise von einer Rechallenge
  • Real-world-Daten zu PV: Rechtzeitige Umstellung von HU auf Ruxolitinib wirkt möglicherweise Anstieg thromboembolischer Ereignisse entgegen
  • 5-Jahres-Daten der RESPONSE-2-Studie: Überlegenheit von Ruxolitinib gegenüber BAT im Langzeitverlauf bestätigt
  • Phase-I-Studie: Anhaltendes molekulares Ansprechen mit neuem BCR-ABL-Inhibitor Asciminib bei CML-Patienten mit T315I-Resistenzmutation
  • Patienten mit ITP sind emotional erheblich belastet
  • r/r DLBCL: Vielversprechende erste Daten zur CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel in Kombination mit Ibrutinib
  • r/r FL: CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel wirksam und sicher
  • Myelofibrose: Ruxolitinib-Startdosis von 10 mg 2x tägl. auch bei initial niedriger Thrombozytenzahl sicher anwendbar
  • Phase-III-Studie REACH3: Ruxolitinib bei chronischer steroidrefraktärer oder steroidabhängiger GvHD wirksamer als die beste verfügbare Therapie