Montag, 25. Januar 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
CAR T Prelaunch
CAR T Prelaunch
 

Gesundheitspolitik von JOURNALMED.DE

30. Oktober 2012

Von der Leyen: CDU über Rentenkonzept noch nicht abschließend einig

Das Tauziehen innerhalb der CDU über ein koalitionsintern verhandlungsfähiges Rentenkonzept zur Bekämpfung der Altersarmut geht weiter. „Wir sind uns noch nicht abschließend einig. Es sind noch einige Punkte durchaus offen, aber die Grundtendenz zeigt sich“, sagte Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) am Dienstag in Berlin. Offen bleibt damit, ob die CDU mit einem abgestimmtem Entwurf in das anstehende Koalitionsausschuss-Treffen geht. Ein Termin...

Niederländischer Hasch-Pass wird wieder abgeschafft

Die neue niederländische Regierung will den umstrittenen Hasch-Pass wieder abschaffen. Wer in Coffeeshops sogenannte weiche Drogen wie Haschisch kaufen will, muss sich nicht länger als Clubmitglied registrieren lassen, wie aus dem am Montag vorgestellten Koalitionsvertrag hervorgeht. Der Hasch-Pass und ein Verkaufsverbot für Touristen gelten seit dem 1. Mai im Süden der Niederlande. Von 2013 an sollten die Regeln landesweit ausgedehnt werden. Polizei und...

Wesiack: „Eine spannende Herausforderung“ - 45. Hessischer Internistentag in Frankfurt/Main

Zwei Tage volles Programm für Internisten, Assistenzärzte in Weiterbildung und Medizinstudenten bietet der Landesverband Hessen des Berufsverbandes Deutscher Internisten, BDI e.V., am 2. und 3. November 2012 in Frankfurt/Main. Die medizinischen Vorträge des 45. Hessischen Internistentages beleuchten den aktuellen Stand des Wissens in den Schwerpunkten der Inneren Medizin, in Workshops werden die Duplexsonographie, Elektrophysiologie und das Ruhe-EKG behandelt. Auf breites...

29. Oktober 2012

IMK: Erneuter Schuldenschnitt in Griechenland dürfte Krise drastisch verschärfen

Ein zweiter Schuldenschnitt in Griechenland würde höchstwahrscheinlich alle Fortschritte zunichte machen, die in den letzten zwei Monaten bei der Beruhigung der Krise im Euroraum gelungen sind. Darauf weist das Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) in der Hans-Böckler-Stiftung hin. „Bereits der erste Schuldenschnitt war ein dramatischer Fehlschlag, der die Krise in Spanien verschärft und die Ansteckung Italiens begünstigt...

Hartmannbund: „Delegierte unterstützen Forderungen der jungen Mediziner nach Verbesserung der Arbeitsbedingungen“

Um die Arbeitsbedingungen für Ärzte nachhaltig zu verbessern, hat sich der Hartmannbund auf seiner Hauptversammlung in Potsdam unter anderem für planbare und verlässliche Arbeitszeitmodelle sowie eine manipulationsfreie objektive Arbeitszeiterfassung ausgesprochen. Damit sind die Delegierten den Forderungen der Medizinstudierenden und Assistenzärzte im Verband gefolgt, die sich in zwei unabhängig voneinander durchgeführten Umfragen gegen die vielerorts noch...

bng: „Verhandlungsergebnis ist ein Schritt in die richtige Richtung – mehr nicht!“

„Das Ergebnis der Sitzung von Krankenkassen und Kassenärztlicher Bundesvereinigung im Erweiterten Bewertungsausschuss (E-BA) unter Vorsitz des neutralen Vorsitzenden Prof. Jürgen Wasem ist ein Schritt in die richtige Richtung. Rundum zufrieden sein kann man damit nicht", so kommentiert Dr. Dietrich Hüppe, Vorsitzender des Berufsverbandes der niedergelassenen Gastroenterologen (bng), den Kompromiss, der am 9. Oktober erzielt wurde.

Volkssolidarität: „Nicht bei Abschaffung der Praxisgebühr stehen bleiben“

„Die Volkssolidarität begrüßt Pläne in der Regierungskoalition, endlich die Praxisgebühr abzuschaffen“, erklärte der Präsident der Volkssolidarität, Gunnar Winkler, am Donnerstag. „Diese zusätzliche Eintrittskarte in Arztpraxen hat nicht nur ihre Lenkungswirkung verfehlt. Sie hat vor allem Menschen mit niedrigen Einkommen von notwendigen ärztlichen Behandlungen abgehalten. Oft führen solche Zusatzzahlungen zu...

Mitglieder der CDU bekommen Rabatt auf private Krankenversicherungen

Die CDU bietet ihren Mitgliedern und deren Familien vergünstigte Krankenversicherungen an. Parteimitglieder bekommen fünf Prozent Rabatt, wenn sie sich bei der AXA privat versichern, wie der „Spiegel“ berichtet. Aus der CDU-Parteizentrale wurde dies bestätigt. Grundlage ist ein Gruppenvertrag mit dem Privatversicherer, wie ihn auch Unternehmen oder Berufsverbände schließen können. Die AXA könne Parteimitglieder auch dann nicht ablehnen, auch...

Umfrage: Geringverdiener machen weniger Sport als Besserverdiener

Wer wenig verdient, treibt nach einer Umfrage auch weniger Sport. Das geht aus einer repräsentativen Forsa-Studie für die Techniker Krankenkasse hervor. Mehr als 30% der Geringverdiener in Deutschland gaben dabei an, nie Sport zu treiben. Bei den Besserverdienern sind es nur 9%. Es brauche mehr sportfördernde Anreize, sagte der Leiter der TK im Südwesten, Andreas Vogt, am Donnerstag in Stuttgart. Insgesamt gebe es in Deutschland 41 Millionen Erwachsene, die...

Gesundheitsminister: Genug Impfstoff für alle Impfwilligen

Nach dem Rückruf zweier Grippeimpfstoffe ist Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr Befürchtungen entgegengetreten, dass in diesem Jahr nicht alle geimpft werden können, die dies wollen. „Alle diejenigen, die auch wie im letzten Jahr sich wieder impfen lassen wollen, können sich darauf verlassen, dass der Impfstoff zur Verfügung steht“, sagte er Samstagabend in der ARD. Im vergangenen Jahr seien 15 Millionen Impfstoff-Dosen benötigt worden, für...

  ... ...  
ASH 2020
  • Phase-III-Studie ASCEMBL bei resistenten/intoleranten Patienten mit CML: STAMP-Inhibitor Asciminib deutlich effektiver als TKI Bosutinib
  • Ruxolitinib-resistente/-intolerante MF-Patienten profitieren im klinischen Alltag möglicherweise von einer Rechallenge
  • Real-world-Daten zu PV: Rechtzeitige Umstellung von HU auf Ruxolitinib wirkt möglicherweise Anstieg thromboembolischer Ereignisse entgegen
  • 5-Jahres-Daten der RESPONSE-2-Studie: Überlegenheit von Ruxolitinib gegenüber BAT im Langzeitverlauf bestätigt
  • Phase-I-Studie: Anhaltendes molekulares Ansprechen mit neuem BCR-ABL-Inhibitor Asciminib bei CML-Patienten mit T315I-Resistenzmutation
  • Patienten mit ITP sind emotional erheblich belastet
  • r/r DLBCL: Vielversprechende erste Daten zur CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel in Kombination mit Ibrutinib
  • r/r FL: CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel wirksam und sicher
  • Myelofibrose: Ruxolitinib-Startdosis von 10 mg 2x tägl. auch bei initial niedriger Thrombozytenzahl sicher anwendbar
  • Phase-III-Studie REACH3: Ruxolitinib bei chronischer steroidrefraktärer oder steroidabhängiger GvHD wirksamer als die beste verfügbare Therapie