Sonntag, 17. Januar 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
CAR T Prelaunch
CAR T Prelaunch
 

Gesundheitspolitik von JOURNALMED.DE

18. Juli 2013

IAB: Aufstocker kommen nur schwer aus Hartz IV heraus

Menschen, die zusätzlich zu ihrer Erwerbstätigkeit noch Hartz IV beziehen, kommen einer Studie zufolge nur schwer aus der Grundsicherung heraus. "Geringfügige und befristete Beschäftigungsverhältnisse, Zeitarbeit oder niedrig entlohnte Tätigkeiten bahnen nur selten den Weg in eine ungeförderte Beschäftigung", teilte das Nürnberger Institut für Berufs- und Arbeitsmarktforschung am Donnerstag mit. Die sogenannten Aufstocker blieben...

Bundeskabinett billigt Protokoll gegen Tabakschmuggel

Dem globalen Tabakschmuggel soll ein Riegel vorgeschoben werden. Dies sieht das Protokoll der Weltgesundheitsorganisation zur Unterbindung von unerlaubtem Handel mit Tabakerzeugnissen vor, dessen Unterzeichnung das Bundeskabinett am Mittwoch in Berlin billigte. In Kraft tritt das Protokoll laut Bundesgesundheitsministerium, wenn 40 Staaten es ratifiziert haben. Mehr als 170 Länder hatten das Übereinkommen im November 2012 auf einer UN-Konferenz in Seoul verabschiedet.

17. Juli 2013

Linkspartei will "Nachfrage nach sozialer Gerechtigkeit bedienen"

Mit einer Kampagne für 10 Euro Mindestlohn, 1.050 Euro Mindestrente und der Forderung nach einem Verbot von Waffenexporten zieht die Linkspartei in den Bundestagswahlkampf. "Das ist unser Angebot für die große Nachfrage nach sozialer Gerechtigkeit und nach Frieden", sagte Linken-Bundesgeschäftsführer Matthias Höhn am Mittwoch in Berlin. Die Botschaften sollen den Wahlbürgern auf Plakaten und in einem TV-Spot nahe gebracht werden. Zu den Themen...

Verband: Suchttherapiezentren von Schließung bedroht

Vor einem Verlust von Therapieplätzen in Deutschland hat der Bundesverband für stationäre Suchthilfe gewarnt. "Kaum eine Sucht-Rehaklinik schreibt derzeit schwarze Zahlen", sagte Geschäftsführer Andreas Koch im Interview mit der Nachrichtenagentur dpa. Der Verband mit Sitz in Kassel vertritt rund 160 von knapp 300 Rehabilitationseinrichtungen für Alkoholkranke, Internet-, Spiel- oder Drogensüchtige. Derzeit gibt es nach Angaben des Verbandes...

16. Juli 2013

Report stellt britischem Krankenhäusern schlechtes Zeugnis aus

Rückschlag für das britische Gesundheitssystem NHS: Eine Untersuchungskommission attestiert 19 Notfall-Kliniken solch miserable Zustände, dass unmittelbare Abhilfe erforderlich ist. Das teilte Gesundheitsminister Jeremy Hunt am Dienstag im Unterhaus mit. Die Kommission hatte die Kliniken von insgesamt 14 Krankenhausgesellschaften mit in den vergangenen zwei Jahren erhöhter Sterblichkeitsrate unter die Lupe genommen. Auslöser war der Skandal um ein Krankenhaus...

Weniger Riester-Verträge - Laumann: Konsequenzen für die Rente

Angesichts der gesunkenen Attraktivität der Riester-Rente fordert der CDU-Sozialpolitiker Karl-Josef Laumann Konsequenzen für das Rentensystem. "Wenn die kapitalgedeckte Altersvorsorge erkennbar hinter den Erwartungen zurückbleibt, muss das Auswirkungen haben. Dann muss die gesetzliche Rente die Vorsorgelücke schließen", sagte Laumann den Dortmunder "Ruhr Nachrichten" (Dienstag). "Dieses heißt, dass das Rentenniveau höher...

15. Juli 2013

IMK-Indikator: Rezessionsgefahr leicht angestiegen

Die Gefahr, dass die deutsche Wirtschaft innerhalb der nächsten drei Monate in eine Rezession gerät, ist leicht gewachsen, insgesamt aber nach wie vor gering. Das signalisiert der Konjunkturindikator des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) in der Hans-Böckler-Stiftung. Für den Zeitraum von Juli bis Ende September 2013 weist das IMK-Frühwarninstrument eine Rezessionswahrscheinlichkeit von 5% aus. Die letzte Prognose vom Juni...

  ... ...  
ASH 2020
  • Phase-III-Studie ASCEMBL bei resistenten/intoleranten Patienten mit CML: STAMP-Inhibitor Asciminib deutlich effektiver als TKI Bosutinib
  • Ruxolitinib-resistente/-intolerante MF-Patienten profitieren im klinischen Alltag möglicherweise von einer Rechallenge
  • Real-world-Daten zu PV: Rechtzeitige Umstellung von HU auf Ruxolitinib wirkt möglicherweise Anstieg thromboembolischer Ereignisse entgegen
  • 5-Jahres-Daten der RESPONSE-2-Studie: Überlegenheit von Ruxolitinib gegenüber BAT im Langzeitverlauf bestätigt
  • Phase-I-Studie: Anhaltendes molekulares Ansprechen mit neuem BCR-ABL-Inhibitor Asciminib bei CML-Patienten mit T315I-Resistenzmutation
  • Patienten mit ITP sind emotional erheblich belastet
  • r/r DLBCL: Vielversprechende erste Daten zur CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel in Kombination mit Ibrutinib
  • r/r FL: CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel wirksam und sicher
  • Myelofibrose: Ruxolitinib-Startdosis von 10 mg 2x tägl. auch bei initial niedriger Thrombozytenzahl sicher anwendbar
  • Phase-III-Studie REACH3: Ruxolitinib bei chronischer steroidrefraktärer oder steroidabhängiger GvHD wirksamer als die beste verfügbare Therapie