Montag, 18. Januar 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Xospata
 

Gesundheitspolitik von JOURNALMED.DE

21. Mai 2015

Wahl des Pflegeheims: Eigener Eindruck für viele entscheidend

Bei der Wahl des Pflegeheims ist den meisten Menschen der persönliche Eindruck wichtiger als zum Beispiel Qualitätssiegel. Einer Umfrage der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ) zufolge wollen 80,6% der Befragten eine Pflegeeinrichtung oder einen Pflegedienst immer einer gründlichen persönlichen Überprüfung unterziehen. Dabei wissen demnach zwei Drittel (66,1%) nicht oder nur zum Teil, wie sie die Qualität verlässlich selbst...

Frauenärzte schreiben an den Patientenbeauftragten der Bundesregierung

In einem Offenen Brief bittet der Berufsverband der Frauenärzte den Patientenbeauftragten der Bundesregierung, Staatssekretär Karl-Josef Laumann, um ein Gespräch. Anlass sind Äußerungen des Staatssekretärs im Zusammenhang mit Frauenärztinnen und -ärzten, die den von ihnen betreuten Schwangeren und Patientinnen Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) anbieten, zusätzlich zu den Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen.

20. Mai 2015

Neues AWMF Präsidium startet mit einem Novum: Erstmals nicht-ärztliche wissenschaftliche Fachgesellschaft aufgenommen

Neuer Präsident der AWMF (Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizin Fachgesellschaften e.V.) ist der Gynäkologe Professor Dr. med. Rolf Kreienberg aus Landshut. Der ehemalige Direktor der Universitätsfrauenklinik Ulm löst Professor Dr. med. Karl-Heinz Rahn, Internist aus Münster, ab. Bei ihrer letzten Delegiertenversammlung nahm die AWMF außerdem neue Mitgliedsgesellschaften auf: Erstmals gehört zu den 171 Fachgesellschaften unter ihrem Dach...

19. Mai 2015

IMK-Indikator: Rezessionswahrscheinlichkeit spürbar gestiegen

Das Risiko, dass die deutsche Wirtschaft in nächster Zeit in eine Rezession gerät, ist in den vergangenen Wochen auf niedrigem Niveau merklich gestiegen. Das signalisiert der Konjunkturindikator des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) in der Hans-Böckler-Stiftung. Für den Zeitraum von Mai bis Ende Juli 2015 weist das IMK-Frühwarninstrument eine mittlere Rezessionswahrscheinlichkeit von 11,7% aus. Im April waren es noch 1,2%. Nach...

DBU: Outdoorkleidung soll umweltfreundlicher werden

Der Frühling lockt Naturfreunde wieder an die frische Luft. Und die wollen für jede Wetterlage mit schmutzabweisender, wasserdichter und atmungsaktiver Kleidung gut ausgerüstet sein. Doch deren Produktion hat ihren Preis: "Diese Eigenschaften werden standardmäßig durch Fluorkohlenstoffverbindungen erreicht, die in die Umwelt gelangen, schwer abbaubar sind und sich in Organismen anreichern können. Den Herstellern von Outdoortextilien fehlen...

Erklärung der Präsidenten und Vorsitzenden der Heilberufe: Vielfalt des europäischen Gesundheitswesens und Freiberuflichkeit bewahren

Freihandelsabkommen dürfen die Behandlungsqualität, den schnellen Zugang zur Gesundheitsversorgung und das hohe Patientenschutzniveau in Deutschland und der EU nicht beeinträchtigen. Das deutsche Gesundheitswesen ist geprägt von den Prinzipien der Selbstverwaltung und der Freiberuflichkeit. Gerade die Gemeinwohlbindung, der die Kammern und Freien Berufe unterliegen, trägt in erheblichem Maß zu diesem hohen Niveau bei.

ILO beklagt Zunahme ungesicherter Beschäftigungsverhältnisse

Die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) fordert die Politik auf, gegen die weltweite Zunahme einkommensunsicherer Beschäftigung vorzugehen. Immer weniger Arbeitnehmer hätten eine klassische Vollzeitbeschäftigung mit festem Vertrag und sicherem Gehalt. Ohne politische Maßnahmen könne sich ein "Teufelskreis aus schwacher globaler Nachfrage und langsamen Jobaufbau der Nach-Krisen-Zeit verstetigen", warnt die UN-Sonderorganisation in einem am...

  ... ...  
ASH 2020
  • Phase-III-Studie ASCEMBL bei resistenten/intoleranten Patienten mit CML: STAMP-Inhibitor Asciminib deutlich effektiver als TKI Bosutinib
  • Ruxolitinib-resistente/-intolerante MF-Patienten profitieren im klinischen Alltag möglicherweise von einer Rechallenge
  • Real-world-Daten zu PV: Rechtzeitige Umstellung von HU auf Ruxolitinib wirkt möglicherweise Anstieg thromboembolischer Ereignisse entgegen
  • 5-Jahres-Daten der RESPONSE-2-Studie: Überlegenheit von Ruxolitinib gegenüber BAT im Langzeitverlauf bestätigt
  • Phase-I-Studie: Anhaltendes molekulares Ansprechen mit neuem BCR-ABL-Inhibitor Asciminib bei CML-Patienten mit T315I-Resistenzmutation
  • Patienten mit ITP sind emotional erheblich belastet
  • r/r DLBCL: Vielversprechende erste Daten zur CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel in Kombination mit Ibrutinib
  • r/r FL: CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel wirksam und sicher
  • Myelofibrose: Ruxolitinib-Startdosis von 10 mg 2x tägl. auch bei initial niedriger Thrombozytenzahl sicher anwendbar
  • Phase-III-Studie REACH3: Ruxolitinib bei chronischer steroidrefraktärer oder steroidabhängiger GvHD wirksamer als die beste verfügbare Therapie