Dienstag, 26. Januar 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Canakinumab
 

Gesundheitspolitik von JOURNALMED.DE

05. November 2015

Teenager: Nikotinsucht wie andere Drogen behandeln

Heranwachsende sollten bei der Rauchentwöhnung so therapiert werden, wie dies bei der Behandlung von Drogen- oder Alkohol-Abhängigkeit der Fall ist. Das fordern Experten der University of Georgia in ihrer aktuellen Studie. Den meisten Menschen ist der Forscherin nach nicht klar, dass Tabak die Chemie des Gehirns verändert und damit das Verlangen nach Nikotin entsteht. Daher sei es wichtig, das Rauchen gemeinsam mit anderen Abhängigkeiten zu beenden.

04. November 2015

BPI zum OECD-Bericht: Versorgungsqualität gibt es nicht zum Nulltarif

Deutschland zeichnet sich durch eine überdurchschnittlich hohe Versorgungsqualität aus. Das zeigt ein aktueller Bericht der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD). "Die OECD-Daten bestätigen, dass Deutschland nach wie vor über eine überdurchschnittlich gute Versorgung auch im Arzneimittelbereich verfügt", sagt Dr. Norbert Gerbsch, stellvertretender Hauptgeschäftsführer beim Bundesverband der...

  ... ...  
ASH 2020
  • Phase-III-Studie ASCEMBL bei resistenten/intoleranten Patienten mit CML: STAMP-Inhibitor Asciminib deutlich effektiver als TKI Bosutinib
  • Ruxolitinib-resistente/-intolerante MF-Patienten profitieren im klinischen Alltag möglicherweise von einer Rechallenge
  • Real-world-Daten zu PV: Rechtzeitige Umstellung von HU auf Ruxolitinib wirkt möglicherweise Anstieg thromboembolischer Ereignisse entgegen
  • 5-Jahres-Daten der RESPONSE-2-Studie: Überlegenheit von Ruxolitinib gegenüber BAT im Langzeitverlauf bestätigt
  • Phase-I-Studie: Anhaltendes molekulares Ansprechen mit neuem BCR-ABL-Inhibitor Asciminib bei CML-Patienten mit T315I-Resistenzmutation
  • Patienten mit ITP sind emotional erheblich belastet
  • r/r DLBCL: Vielversprechende erste Daten zur CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel in Kombination mit Ibrutinib
  • r/r FL: CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel wirksam und sicher
  • Myelofibrose: Ruxolitinib-Startdosis von 10 mg 2x tägl. auch bei initial niedriger Thrombozytenzahl sicher anwendbar
  • Phase-III-Studie REACH3: Ruxolitinib bei chronischer steroidrefraktärer oder steroidabhängiger GvHD wirksamer als die beste verfügbare Therapie