Montag, 25. Januar 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
CAR T Prelaunch
CAR T Prelaunch
 

Gesundheitspolitik von JOURNALMED.DE

13. Mai 2016

Bundesrat billigt schärfere Strafen gegen korrupte Ärzte

Korrupten Ärzten oder anderen Vertretern von Heilberufen drohen künftig bis zu drei Jahre Haft - in besonders schweren Fällen können es bis zu fünf Jahre sein. Das sieht ein Gesetz gegen Korruption im Gesundheitswesen vor, das nach dem Bundestag am Freitag auch der Bundesrat gebilligt hat. Damit wird eine Gesetzeslücke geschlossen, die der Bundesgerichtshof schon 2012 bemängelt hatte. Denn mit den bisherigen Regelungen konnten niedergelassene...

12. Mai 2016

Medizinstudium muss sinnvoll weiterentwickelt werden

Die Medizinstudierenden im Hartmannbund und die Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland (bvmd) haben die Studierenden aller Medizinischen Fakultäten am 18. Mai zu einem bundesweiten Aktionstag aufgerufen. Die Aktion steht unter dem Motto "#RichtigGuteÄrzteWerden" und soll vor dem Hintergrund der Entstehung des "Masterplan Medizinstudium 2020", dem im Koalitionsvertrag vereinbarten Reformvorhaben der Bundesregierung, durchgeführt werden.

11. Mai 2016

Allergologen fordern Kostenerstattung für leitlinienkonforme Neurodermitis-Basistherapie

Neurodermitis ist die häufigste chronische Hauterkrankung im Kindes- und Jugendalter. Ursache der Erkrankung ist oft eine Störung der Hautdurchlässigkeit, durch die sich die Abwehrfunktion der Haut gegenüber Allergenen und Umwelteinflüssen verschlechtert. Dieses Problem lässt sich durch eine nebenwirkungsfreie Basistherapie mit wirkstoff- und konservierungsstofffreien Cremes/Salben deutlich verbessern. Auf Grund der hohen Kosten und der fehlenden...

Zukunftsweisende Technologien lassen Life Science Research-Markt durchstarten

"Die Life Science Research-Industrie entwickelt und produziert die Werkzeuge, mit denen Wissenschaftler neue Erkenntnisse ans Tageslicht holen", sagte Dr. Ralf Hermann, Vorstandsvorsitzender der Fachabteilung Life Science Research (FA LSR) im Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) heute auf der Pressekonferenz der FA LSR zum Auftakt der analytica 2016 in München. "Wir sind Dienstleister im Auftrag der Wissenschaft", beschrieb Hermann die...

Urteil: Krankenhaus muss sozialversicherungsbeträge für Honorararzt zahlen

Wenn Honorarärzte im Krankenhaus einen festen Stundenlohn erhalten und in den klinischen Alltag eingegliedert sind, gelten sie als sozialversicherungspflichtig. Selbst wenn die Klinik Mitarbeiter laut Vertrag als "Selbstständige" eingestellt hat, sind sie abhängig beschäftigt. Das Krankenhaus muss also Sozialversicherungsbeträge zahlen. Darauf macht die Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) aufmerksam und verweist auf ein...

  ... ...  
ASH 2020
  • Phase-III-Studie ASCEMBL bei resistenten/intoleranten Patienten mit CML: STAMP-Inhibitor Asciminib deutlich effektiver als TKI Bosutinib
  • Ruxolitinib-resistente/-intolerante MF-Patienten profitieren im klinischen Alltag möglicherweise von einer Rechallenge
  • Real-world-Daten zu PV: Rechtzeitige Umstellung von HU auf Ruxolitinib wirkt möglicherweise Anstieg thromboembolischer Ereignisse entgegen
  • 5-Jahres-Daten der RESPONSE-2-Studie: Überlegenheit von Ruxolitinib gegenüber BAT im Langzeitverlauf bestätigt
  • Phase-I-Studie: Anhaltendes molekulares Ansprechen mit neuem BCR-ABL-Inhibitor Asciminib bei CML-Patienten mit T315I-Resistenzmutation
  • Patienten mit ITP sind emotional erheblich belastet
  • r/r DLBCL: Vielversprechende erste Daten zur CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel in Kombination mit Ibrutinib
  • r/r FL: CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel wirksam und sicher
  • Myelofibrose: Ruxolitinib-Startdosis von 10 mg 2x tägl. auch bei initial niedriger Thrombozytenzahl sicher anwendbar
  • Phase-III-Studie REACH3: Ruxolitinib bei chronischer steroidrefraktärer oder steroidabhängiger GvHD wirksamer als die beste verfügbare Therapie