Mittwoch, 20. Januar 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
CAR T Prelaunch
CAR T Prelaunch
 

Gesundheitspolitik von JOURNALMED.DE

21. Dezember 2016

DDG: Zuckerindustrie verharmlost Gesundheitsrisiken

Die Deutsche Diabetes-Gesellschaft (DDG) wirft dem Industrieverband „Wirtschaftliche Vereinigung Zucker e.V.“ vor, die negativen Auswirkungen von überhöhtem Zuckerkonsum gezielt zu verharmlosen. In Positionspapieren, die vor kurzem im Zuge der parlamentarischen Veranstaltung „Schöne neue Zuckerwelt 2017?“ herausgebracht wurden, werde Zucker fälschlicherweise als Naturprodukt bezeichnet. Zudem benutze der Verband eine irreführende...

16. Dezember 2016

Hungersnot im Jemen und in Syrien: "Stilles Sterben ohne einen Ausweg"

„Wovon soll ich morgen satt werden?“ Diese Frage stellt sich nahezu jeder dritte Mensch im Jemen, einem Land, das seit über eineinhalb Jahren im Krieg versinkt, was von der breiten Öffentlichkeit kaum wahrgenommen wird. „Fast 19 Millionen Menschen sind inzwischen auf humanitäre Hilfe, also Nahrungsmittel, eine Unterkunft oder auch medizinische Versorgung, angewiesen“, beschreibt Manuela Roßbach, Geschäftsführerin von „Aktion...

Typ 2 Diabetes: Erneute Nutzenbewertungen der Gliptin-Substanzklasse

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat in seinen heutigen Beschlüssen den Diabetesme­dikamenten Onglyza® (Saxagliptin) und Komboglyze® (Kombinationspräparat aus Saxagliptin und Metformin) keinen Zusatznutzen zugesprochen. Diese Entscheidung fiel im Rahmen der erneuten Nutzenbewertung der Gliptin-Substanzklasse. Die G-BA-Bewertung der einzelnen Substanzen im Therapiegebiet Diabetes ist damit nicht konsistent. Sie steht zudem im Fall von...

Pflegerat: Reform der Pflegeausbildung muss kommen

Der Deutsche Pflegerat hat an Bundesregierung und Bundesrat appelliert, die Reform der Pflegeausbildung noch in dieser Legislaturperiode zu verabschieden. Das Pflegeberufegesetz "sichert eine gute und zeitgemäße Pflege", erklärte der Präsident des Pflegerats, Andreas Westerfellhaus, mit Blick auf die Behandlung des Themas an diesem Freitag im Bundesrat. "Es ist zugleich einer der wichtigsten Lösungswege zur Behebung des Pflegefachpersonalmangels und...

  ... ...  
ASH 2020
  • Phase-III-Studie ASCEMBL bei resistenten/intoleranten Patienten mit CML: STAMP-Inhibitor Asciminib deutlich effektiver als TKI Bosutinib
  • Ruxolitinib-resistente/-intolerante MF-Patienten profitieren im klinischen Alltag möglicherweise von einer Rechallenge
  • Real-world-Daten zu PV: Rechtzeitige Umstellung von HU auf Ruxolitinib wirkt möglicherweise Anstieg thromboembolischer Ereignisse entgegen
  • 5-Jahres-Daten der RESPONSE-2-Studie: Überlegenheit von Ruxolitinib gegenüber BAT im Langzeitverlauf bestätigt
  • Phase-I-Studie: Anhaltendes molekulares Ansprechen mit neuem BCR-ABL-Inhibitor Asciminib bei CML-Patienten mit T315I-Resistenzmutation
  • Patienten mit ITP sind emotional erheblich belastet
  • r/r DLBCL: Vielversprechende erste Daten zur CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel in Kombination mit Ibrutinib
  • r/r FL: CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel wirksam und sicher
  • Myelofibrose: Ruxolitinib-Startdosis von 10 mg 2x tägl. auch bei initial niedriger Thrombozytenzahl sicher anwendbar
  • Phase-III-Studie REACH3: Ruxolitinib bei chronischer steroidrefraktärer oder steroidabhängiger GvHD wirksamer als die beste verfügbare Therapie